ERF MenschGott

Iraner begegnet Jesus

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 25:00 Minuten

Milad wächst im Iran auf. Die „Staatsreligion“ ist für ihn selbstverständlich. Doch als Student beginnt er, das immer mehr zu hinterfragen und stößt zunehmend auf Unstimmigkeiten. Er beschäftigt sich auch mit anderen Religionen – und konvertiert schließlich zum christlichen Glauben. Doch der Preis dafür ist hoch. Milad wird verraten, verhaftet und gefoltert. Ihm droht die Todesstrafe. 


Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.