ERF MenschGott

Hooligan will Macht

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 27:59 Minuten

Als Anführer einer Gruppe von Hooligans will Stefan Driess vor allem eins: Macht. Zusätzlich beschäftigt er sich mit dem Übersinnlichen, hört okkulte Musik, redet mit Verstorbenen und glaubt, von einem persönlichen „Schutzgeist“ geführt zu werden. Doch immer öfter hat er den Drang zu töten – auch sich selbst. Eines Nachts geht er in einen Weinberg, um sich das Leben zu nehmen. Dabei erlebt er einen regelrechten Kampf um seine Seele – und eine tiefgreifende Veränderung.


Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Von Olga am .

Lieber Stefan, es ist so wunderbar, dass es dich gibt und dass Gott dich aus der Dunkelheit und deiner persönlichen Hölle, hier auf der Erde, herausgezogen und in Sein Licht gestellt hat! Dein Gesicht sieht so gütig und friedlich aus, dass ich fast gar nicht glauben kann, dass du solch ein kaputter und verzweifelter Mensch warst. Dafür gebührt nur Gott alle Ehre!Ich freue mich über dich und danke dir, dass du dieses wunderbare Lebenszeugnis zu Gottes Ehre mit uns geteilt hast! Mögen doch viele mehr

Das könnte Sie auch interessieren

ERF Antenne zum Thema:

ERF ANTENNE 1112|2018 Ist das alles hier?
AnzeigeAnzeige