ERF MenschGott

Kindheit ohne Liebe

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 24:46 Minuten

Von seinem Vater wird John McGurk ins Kinderheim abgeschoben. Dort wird er aufs Übelste vom Heimleiter verprügelt und gedemütigt. Ohne Selbstbewusstsein wächst er auf, versucht, sein Leben in den Griff zu bekommen. Doch seine Vergangenheit lässt ihn nicht los. Flashbacks und Albträume quälen ihn. Um sich abzulenken greift er zur Flasche. Er trinkt sich fast zu Tode, bis er eines Tages den Satz hört: „John, Gott hat noch Großes mit dir vor!“


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 

Der zugewandte Jesus

Der zugewandte Jesus

Autor:
Keller, Timothy
Art:
Gebunden, 208
Preis:
16,99 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Mensch, Gott!

Mensch, Gott!

Autor:
Hohmeyer-Lichtblau, Susanne / Klement, Tanja
Preis:
9,95 EUR

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Abhängig und einsam

Sendung vom 29.05.2020

Abhängig und einsam

Karl-Heinz Dahmen ist alkoholabhängig und einsam, bis ein Gebet sein Leben verändert.


Vorschaubild: Für immer psychisch krank?

Sendung vom 22.05.2020

Für immer psychisch krank?

Für immer psychisch krank – eine Vorstellung, mit der Christina Rammler nicht leben kann.



Vorschaubild: Der Gewalt entkommen

Sendung vom 08.05.2020

Der Gewalt entkommen

Ihre Suche nach Liebe kostet Jessica Verfürth fast das Leben.


AnzeigeAnzeige