ERF MenschGott

Sehnsucht nach Papa

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 25:43 Minuten

Als Kind vergöttert Michaela Sutter ihren Vater – obwohl sie ihn nicht kennt. Auch wenn er ihre Mutter in der Schwangerschaft verlassen hat, ist er in ihrer Fantasie der perfekte Papa, der irgendwann zurück kommen wird. Umso härter ist die Konfrontation mit der Realität, als sie ihn mit 17 Jahren endlich treffen kann. Ihr Vater hat kein Interesse an ihr. Als er kurz danach stirbt, ist Michaelas Traum von einem liebenden Vater endgültig geplatzt. Ihre tiefe Traurigkeit wird zu einer chronischen Depression.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 

 

Mensch, Gott!

Mensch, Gott!

Autor:
Hohmeyer-Lichtblau, Susanne / Klement, Tanja
Preis:
9,95 EUR

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Abhängig und einsam

Sendung vom 29.05.2020

Abhängig und einsam

Karl-Heinz Dahmen ist alkoholabhängig und einsam, bis ein Gebet sein Leben verändert.


Vorschaubild: Für immer psychisch krank?

Sendung vom 22.05.2020

Für immer psychisch krank?

Für immer psychisch krank – eine Vorstellung, mit der Christina Rammler nicht leben kann.



Vorschaubild: Der Gewalt entkommen

Sendung vom 08.05.2020

Der Gewalt entkommen

Ihre Suche nach Liebe kostet Jessica Verfürth fast das Leben.