ERF MenschGott

Harter Kerl trifft Jesus

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 25:15 Minuten

Rocker, Neonazi, Zuhälter: Jens-Johannes Müller war gewalttätig und skrupellos. Er selbst wird als Kind vernachlässigt und früh mit Gewalt konfrontiert. Er ist Opfer, wird aber auch zum Täter. Für ihn gilt: Überleben und sich behaupten – um jeden Preis. Gefühle kennt er nicht. Eines Tages pöbelt er auf der Straße einen Mann an. Doch der lässt sich nicht provozieren – statt dessen beginnt er, ihm von Gott zu erzählen. Dem harten Kerl Jens-Johannes Müller kommen die Tränen.


Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

ERF Antenne zum Thema:

ERF ANTENNE 0708|2017 Sexualität: Eine reizvolle Idee Gottes
AnzeigeAnzeige