ERF MenschGott

Lieber tot als arm

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 26:40 Minuten

Niels Petersen will das große Geld, Luxus, viele Frauen und Respekt. Er beginnt früh zu dealen, später wandert er nach Südamerika aus. Seine Geschäfte werden immer größer. Mehrfach ist er in Lebensgefahr, doch auch Mord und Totschlag vertreiben ihn nicht aus Medellin, der Stadt der Drogenkartelle. Sein Traum von Millionen-Deals scheint zum Greifen nah. Doch er wird festgenommen und landet im berüchtigsten Gefängnis Kolumbiens. Er ist überzeugt: Jetzt ist mein Leben tatsächlich vorbei.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

Jesus

Jesus

Autor:
Keller, Timothy
Art:
Gebunden, 256
Preis:
17,99 EUR
Mensch, Gott!

Mensch, Gott!

Autor:
Hohmeyer-Lichtblau, Susanne / Klement, Tanja
Preis:
9,95 EUR

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Abhängig und einsam

Sendung vom 29.05.2020

Abhängig und einsam

Karl-Heinz Dahmen ist alkoholabhängig und einsam, bis ein Gebet sein Leben verändert.


Vorschaubild: Für immer psychisch krank?

Sendung vom 22.05.2020

Für immer psychisch krank?

Für immer psychisch krank – eine Vorstellung, mit der Christina Rammler nicht leben kann.



Vorschaubild: Der Gewalt entkommen

Sendung vom 08.05.2020

Der Gewalt entkommen

Ihre Suche nach Liebe kostet Jessica Verfürth fast das Leben.