ERF MenschGott

Flucht ins Ungewisse

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 25:43 Minuten

Auf der Suche nach Freiheit verlässt Hasti Parsigohar ihr Heimatland Iran. Eine gefährliche Reise. Doch die Hoffnung auf ein besseres Leben lässt sie als Flüchtling in ein baufälliges Boot steigen. Mitten auf dem Meer bricht Wasser ein. Das Boot beginnt zu sinken. Hasti erinnert sich, dass türkische Christen ihr kurz zuvor von Jesus erzählt hatten. In ihrer Panik schreit sie zu ihm um Hilfe. Tatsächlich überlebt sie den Schiffbruch. Jetzt will sie herausfinden, was es mit diesem Jesus auf sich hat.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

ERF Antenne zum Thema:

ERF ANTENNE 1112|2018 Ist das alles hier?
Hauptsache weg

Hauptsache weg

Autor:
Kley, Tobias
Preis:
14,95 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Mensch, Gott!

Mensch, Gott!

Autor:
Hohmeyer-Lichtblau, Susanne / Klement, Tanja
Preis:
9,95 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Heimat

Heimat

Autor:
Eggers, Ulrich (Hrsg.)
Art:
Gebunden, 240
Preis:
15,99 EUR
zum Shop

Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Vorschaubild: Hass auf den Vater

Sendung vom 06.09.2019

Hass auf den Vater

In seiner Phantasie tötet Philip Obrigewitsch immer wieder seinen gewalttätigen Vater.


Vorschaubild: Hauptsache nicht allein

Sendung vom 30.08.2019

Hauptsache nicht allein

Viele Jahre führt Sabine Blöchl eine On-Off-Beziehung, unter der sie leidet.


Vorschaubild: Moslem träumt von Jesus

Sendung vom 23.08.2019

Moslem träumt von Jesus

Emal Chadem ist Moslem. Als sein Vater Christ wird, kämpft er mit seinem Glauben.


AnzeigeAnzeige