ERF MenschGott

„Ich musste immer der Beste sein"

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 24:49 Minuten

Nach außen ist alles in Ordnung, er ist cool, beliebt und immer gut drauf. Doch innerlich ist Steve Zschunke leer und einsam. Auf der einen Seite will er ein strahlender "Saubermann" sein, auf der anderen Seite führt er ein Doppelleben. Bis eines Nachts eine unheimliche Gestalt an seinem Bett steht und er weiß: So geht es nicht weiter.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

Links zur Sendung:

ERF Antenne zum Thema:

ERF ANTENNE 0304|2018 Radikal anders
Freiheit des Herzens

Freiheit des Herzens

Autor:
Eldredge, John
Art:
Gebunden, 208
Preis:
14,99 EUR

zum Shop Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Der ungezähmte Messias

Der ungezähmte Messias

Autor:
Eldredge, John
Art:
Gebunden, 304
Preis:
16,99 EUR
Freiheit ruft

Freiheit ruft

Autor:
Gille, Conrad Max
Art:
Paperback, 272
Preis:
13,95 EUR

zum Shop Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Nicht länger Außenseiter

Sendung vom 11.01.2019

Nicht länger Außenseiter

Peter Statz leidet unter Neurodermitis und seinem konservativ christlichen Elternhaus.


Vorschaubild: Abhängig und einsam

Sendung vom 04.01.2019

Abhängig und einsam

Karl-Heinz Dahmen ist alkoholabhängig und einsam, bis ein Gebet sein Leben verändert.


Vorschaubild: Jahresrückblick 2018

Sendung vom 28.12.2018

Jahresrückblick 2018

Wir schauen zurück auf einige besondere Momente in unseren Sendungen des letzten Jahres.


Vorschaubild: Ein Hippie sucht die Liebe

Sendung vom 21.12.2018

Ein Hippie sucht die Liebe

Nathan Thurlow sucht in fernöstlichen Praktiken und Religionen nach Freude und Liebe.


AnzeigeAnzeige