ERF MenschGott

Leben mit Schmerzen

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 24:22 Minuten

Ein übernatürliches Erlebnis verhindert seinen Selbstmord. Danach macht David Togni ganze Sache mit Gott. Doch dann wacht er eines Morgens auf und kann seine Beine nicht mehr bewegen. Er muss zwei Operationen über sich ergehen lassen und leidet seitdem unter chronischen Schmerzen. Hat Gott ihn fallen lassen? David Togni hadert und zweifelt – bis er im Traum eine neue Vision für sein Leben bekommt. Aus dem Finanzberater wird ein Modedesigner, der sich für Bedürftige engagiert.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 


Links zur Sendung:


Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Von Olga am .

Ich bin so sehr ermutigt durch dein Lebenszeugnis, lieber Bruder David! Und ich bin unserem Papa so dankbar, dass Er dich ins Leben gerufen hat und dich nun zu einem lebendigen Zeugnis setzt! Seine Wege und Gedanken sind nicht nur viel höher als unsere, sondern auch viel besser ! Ich reihe mich nach dem Tausendsten ein um für deine Schmerzfreiheit auch schon hier auf der Erde zu beten :-) Auch weiterhin überreichen Segen dir und deiner Familie!

Von M. am .

Hallo Erf-Team,
die Sendung von Toni und seinem Umgang mit Schmerzen und dem Schiksal hat mein Interesse an einem neuen evtl. spirituellem Weg gegen/ mit Schmerzen geweckt. Gibt es evtl. Ansprechpartner oder Gruppen, die diesen positiven Umgang mit einer chronischen Schmerzsituation unterstützen können, bzw. welche Vorgehensweise empfehlen Sie für Betroffene und Angehörige?
Merci vielmals & herzliche Grüße, Michaela

Das könnte Sie auch interessieren

ERF Antenne zum Thema:

ERF ANTENNE 0506|2018 Es geht ums Ganze
AnzeigeAnzeige