ERF MenschGott

Leben in Angst

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 25:00 Minuten

Sie hat in ihrer Kindheit weder Liebe noch Sicherheit erfahren. Stattdessen erlebt Gaetana Chatziioannou häusliche Gewalt und sexuelle Übergriffe. Angst ist ihr ständiger Begleiter. Als Erwachsene versucht sie, ihre Vergangenheit zu verdrängen und ein normales Leben zu führen. Doch eine Begegnung bei einer Beerdigung lässt schließlich ihr mühsam errichtetes Kartenhaus endgültig einstürzen. Der Schrecken ihrer Kindheit steht wieder auf. Panikattacken quälen sie. Verzweifelt sucht sie Hilfe.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

Mensch, Gott!

Mensch, Gott!

Autor:
Hohmeyer-Lichtblau, Susanne / Klement, Tanja
Preis:
9,95 EUR

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Abhängig und einsam

Sendung vom 29.05.2020

Abhängig und einsam

Karl-Heinz Dahmen ist alkoholabhängig und einsam, bis ein Gebet sein Leben verändert.


Vorschaubild: Für immer psychisch krank?

Sendung vom 22.05.2020

Für immer psychisch krank?

Für immer psychisch krank – eine Vorstellung, mit der Christina Rammler nicht leben kann.



Vorschaubild: Der Gewalt entkommen

Sendung vom 08.05.2020

Der Gewalt entkommen

Ihre Suche nach Liebe kostet Jessica Verfürth fast das Leben.