ERF MenschGott

Engel verhindert Selbstmord

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 26:05 Minuten

Gewalt und Angst bestimmen die Kindheit von Thomas Baur. Noch bevor er zehn ist, versucht er mehrfach, sich das Leben zu nehmen. Nur ein Traum von einem Engel hält ihn davon ab. Nie hätte er sich vorstellen können, seinem Vater zu vergeben. Doch er erlebt sogar noch mehr. Während eines achtstündigen Fluges schläft er ein und hat das Gefühl, plötzlich im Himmel zu sein. Dort begegnet er seinem verstorbenen Vater - und empfindet Liebe.


Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Von Gottfried am .

Alle diese Berichte hier sind für mich eine praktische Auslegung und Ausführung von den unterschiedlichsten Bibelversen. Gibt es denn noch eine schönere Predigt als die Erlebnisse mit Jesus Christus? Unser Herr sei ewiglich gepriesen.

Von M.P. am .

Sehr ermutigend und inspirierend! Ein Mensch der, in seinem Geist, im Himmel war aber mit beiden Füßen auf der Erde steht ... wer wünscht sich nicht einen solchen Pastor zu haben?! Wenn wir in Heidelberg wohnen würden, wäre das unsere Gemeinde!

Von MD am .

Das Zeugnis ist so bewegend, daß man direkt in Gottes Herz schauen kann!
Danke Thomas Bauer! der Herr segne Dich!

Das könnte Sie auch interessieren

ERF Antenne zum Thema:

ERF ANTENNE 1112|2018 Ist das alles hier?
AnzeigeAnzeige