ERF MenschGott

Zurück von den Toten

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 25:00 Minuten

Dambar Adhikari ist Hindu-Priester in Nepal. Als seine Mutter stirbt, schreit er zu allen seinen Göttern um Hilfe. Vergeblich. Er bringt den leblosen Körper in zwei Krankenhäuser, doch die Ärzte können nur den Tod feststellen und schicken ihn wieder weg. In seiner Verzweiflung wendet er sich an Christen. Die sind bereit, mit ihm zu beten. Was dann passiert, sprengt seine Vorstellungskraft - zwingt ihn aber auch, aus seiner Heimat zu fliehen und ein neues Leben im Ausland zu beginnen.

Links zur Sendung:

ERF Antenne zum Thema:

ERF ANTENNE 1112|2018 Ist das alles hier?
Mensch, Gott!

Mensch, Gott!

Autor:
Hohmeyer-Lichtblau, Susanne / Klement, Tanja
Preis:
9,95 EUR

zum Shop Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Der vergessene Jesus

Der vergessene Jesus

Autor:
Dreyer, Martin
Art:
Gebunden, 256
Preis:
19,99 EUR

zum Shop Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.

Kommentare

Von christiane r. am .

ALLELUIA

Von M.H. am .

Tolles Zeugnis über das Wirken Gottes! Es zeigt auch eindrücklich, dass dieser Schöpfer jedes aufrichtige Gebet hört - herrlich dieser Gott der Bibel - so viele Menschen und ER hört jeden!


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Alles für die Liebe?

Sendung vom 18.01.2019

Alles für die Liebe?

Für einen Mann gibt sich Marit Eichberger völlig auf und verschuldet sich.


Vorschaubild: Nicht länger Außenseiter

Sendung vom 11.01.2019

Nicht länger Außenseiter

Peter Statz leidet unter Neurodermitis und seinem konservativ christlichen Elternhaus.


Vorschaubild: Abhängig und einsam

Sendung vom 04.01.2019

Abhängig und einsam

Karl-Heinz Dahmen ist alkoholabhängig und einsam, bis ein Gebet sein Leben verändert.


Vorschaubild: Jahresrückblick 2018

Sendung vom 28.12.2018

Jahresrückblick 2018

Wir schauen zurück auf einige besondere Momente in unseren Sendungen des letzten Jahres.


AnzeigeAnzeige