ERF MenschGott

Rache für Ärztepfusch

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 25:00 Minuten

Peter Peter ist jung und sportlich. Er ist Hamburger Meister im Kung Fu und im Ringen. Mit 21 bekommt er wegen einer Fehlstellung seiner Hüfte plötzlich Schmerzen. Eine Operation soll Abhilfe schaffen. Doch der Arzt macht einen Fehler. Danach kann der Sportler nicht mehr laufen. Es folgen weitere Eingriffe. Statt wenige Wochen verbringt er insgesamt mehrere Jahre in verschiedenen Krankenhäusern. Er ist voller Hass gegen den Arzt und leidet unter Depressionen. Sein Leben scheint verpfuscht. Er will Rache.


Weitere Beiträge zum Thema

 

ERF Antenne zum Thema:

ERF ANTENNE 0506|2016 Versöhnung

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Abhängig von dir

Sendung vom 10.08.2018

Abhängig von dir

Sonja Ullmer war abhängig von einem Mann, der sie jahrelang immer wieder betrogen hat.


Vorschaubild: Gescheitert?

Sendung vom 03.08.2018

Gescheitert?

Unternehmer Heiko Kienbaum erlebt mitten im Scheitern eine nie gekannte Freiheit.


Vorschaubild: Für immer psychisch krank?

Sendung vom 27.07.2018

Für immer psychisch krank?

Für immer psychisch krank – eine Vorstellung, mit der Christina Rammler nicht leben kann.


Vorschaubild: Von Jesus geträumt

Sendung vom 20.07.2018

Von Jesus geträumt

Für ihren Freund will Nicole Joyce Maronna Muslima werden. Doch dann träumt sie von Jesus.


AnzeigeAnzeige