ERF MenschGott

Harter Kerl wider Willen

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 25:25 Minuten

Eddie Verdieck muss wider Willen ein „harter Kerl“ werden. Sein Vater verordnet ihm intensives Kampfsport-Training. Weinen oder überhaupt Gefühle zeigen ist verboten. Eddie erfüllt die Erwartungen, gibt sich keine Blöße, schließt später sogar einen Pakt mit dem Teufel. Um überhaupt noch etwas zu fühlen, nimmt er Drogen. Sein Leben gerät zunehmend in Schieflage. Zwar entdeckt er den Glauben an Gott und findet dort Halt, doch seine Unfähigkeit, mit Gefühlen umzugehen, lässt ihn schließlich zusammenbrechen.

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Vorschaubild: Abhängig von dir

Sendung vom 10.08.2018

Abhängig von dir

Sonja Ullmer war abhängig von einem Mann, der sie jahrelang immer wieder betrogen hat.


Vorschaubild: Gescheitert?

Sendung vom 03.08.2018

Gescheitert?

Unternehmer Heiko Kienbaum erlebt mitten im Scheitern eine nie gekannte Freiheit.


Vorschaubild: Für immer psychisch krank?

Sendung vom 27.07.2018

Für immer psychisch krank?

Für immer psychisch krank – eine Vorstellung, mit der Christina Rammler nicht leben kann.


AnzeigeAnzeige