ERF MenschGott

Harter Kerl wider Willen

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 25:25 Minuten

Eddie Verdieck muss wider Willen ein „harter Kerl“ werden. Sein Vater verordnet ihm intensives Kampfsport-Training. Weinen oder überhaupt Gefühle zeigen ist verboten. Eddie erfüllt die Erwartungen, gibt sich keine Blöße, schließt später sogar einen Pakt mit dem Teufel. Um überhaupt noch etwas zu fühlen, nimmt er Drogen. Sein Leben gerät zunehmend in Schieflage. Zwar entdeckt er den Glauben an Gott und findet dort Halt, doch seine Unfähigkeit, mit Gefühlen umzugehen, lässt ihn schließlich zusammenbrechen.

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: „Verlass mich nicht"

Sendung vom 22.03.2019

„Verlass mich nicht"

Jede Beziehung zerbricht – nie hätte Ann-Kathrin Köppel das mit ihrem Vater verbunden.


Vorschaubild: Für immer geheilt?

Sendung vom 15.03.2019

Für immer geheilt?

Nach einer Krebsdiagnose stellt sich Helmut Rieth die Frage: Heilt Gott heute noch?


Vorschaubild: Verloren im Erfolg

Sendung vom 08.03.2019

Verloren im Erfolg

An der New Yorker Börse verdient Robert Tepaß viel Geld – und ruiniert seine Gesundheit.



AnzeigeAnzeige