ERF MenschGott

Glaube contra Verstand

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 29:59 Minuten

„Wir können Ihnen nicht helfen, setzen Sie sich mit dem Tod auseinander.“ Thomas Kotulla ist 26. Nach einem Afrika-Aufenthalt wird er plötzlich schwer krank und verliert immer mehr Gewicht. Trotz intensiver Untersuchungen können die Ärzte keine Ursache dafür finden. Voller Ungewissheit wird er aus dem Krankenhaus entlassen. Was kommt nach dem Tod?

Als Wissenschaftler ist Thomas Kotulla überzeugt, dass es eine eindeutige Antwort darauf nicht gibt. Jetzt jedoch wird diese Frage für ihn existenziell.

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Vorschaubild: Hass auf den Vater

Sendung vom 06.09.2019

Hass auf den Vater

In seiner Phantasie tötet Philip Obrigewitsch immer wieder seinen gewalttätigen Vater.


Vorschaubild: Hauptsache nicht allein

Sendung vom 30.08.2019

Hauptsache nicht allein

Viele Jahre führt Sabine Blöchl eine On-Off-Beziehung, unter der sie leidet.


Vorschaubild: Moslem träumt von Jesus

Sendung vom 23.08.2019

Moslem träumt von Jesus

Emal Chadem ist Moslem. Als sein Vater Christ wird, kämpft er mit seinem Glauben.


AnzeigeAnzeige