ERF MenschGott

Zu jung, um zu sterben (2)

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 29:59 Minuten

Fünf Jahre kämpft Luigi Ceddia gegen den Krebs. Doch es scheint aussichtslos. Die Ärzte geben ihm nur noch zwei Monate zu leben. Er bereitet sich auf den Tod vor, doch gleichzeitig spürt er eine unerklärliche Hoffnung. Eines Morgens geschieht dann etwas, wofür keiner der Ärzte eine medizinische Erklärung hat: Luigi Ceddia ist plötzlich gesund.

Weitere Informationen zur Sendung

Links zur Sendung:

Kommentare

Von D. am .

das ist toll, warum haben all die anderen kinder nicht soviel glück!!??

Von L.F. am .

Danke für Ihre Sendungen,es ist immer bewegend wie unser GOTT in unseren Alltag uns begegnet...DANKE-einfach DANKE Ihnen und unseren GOTT,ER segne Sie auch,das noch viele Menschen diese Begegnung erleben. M.F.G L.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: „Verlass mich nicht"

Sendung vom 22.03.2019

„Verlass mich nicht"

Jede Beziehung zerbricht – nie hätte Ann-Kathrin Köppel das mit ihrem Vater verbunden.


Vorschaubild: Für immer geheilt?

Sendung vom 15.03.2019

Für immer geheilt?

Nach einer Krebsdiagnose stellt sich Helmut Rieth die Frage: Heilt Gott heute noch?


Vorschaubild: Verloren im Erfolg

Sendung vom 08.03.2019

Verloren im Erfolg

An der New Yorker Börse verdient Robert Tepaß viel Geld – und ruiniert seine Gesundheit.



AnzeigeAnzeige