ERF MenschGott

Die Freimaurerin – Teil 1

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 29:59 Minuten

Bettina F. will den Sinn des Lebens entdecken. Über einen Freund wird sie in eine Freimaurerloge eingeladen. Die Lehren der Geheimorganisation imponieren ihr: sie sprechen von Werten, von besseren Menschen und tiefer Erkenntnis. Sie wird Freimaurerin, besteht alle erforderlichen Tests. Doch dann begegnet sie Gott und entdeckt die dunkle Seite der sogenannten „königlichen Kunst“.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

Weitere Informationen zur Sendung

Kommentare

Von K.R. am .

Der ERF wird immer mehr Teil meines Lebens
Dankeschön für die vielschichtigen,Beiträge,
und Gottesdienste von dennen ich schonsehr
profitiert habe ihr K. R.

Von B. Sch. am .

Die Idee, die Sendung in zwei Teile zu teilen, finde ich sehr gut.
Der ERF wird sicherlich ein Sender mit guter Zukunft sein, weil ihr Frömmigkeit mit Zeitgenossenschaft zu verbinden wisst.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Abhängig und einsam

Sendung vom 29.05.2020

Abhängig und einsam

Karl-Heinz Dahmen ist alkoholabhängig und einsam, bis ein Gebet sein Leben verändert.


Vorschaubild: Für immer psychisch krank?

Sendung vom 22.05.2020

Für immer psychisch krank?

Für immer psychisch krank – eine Vorstellung, mit der Christina Rammler nicht leben kann.



Vorschaubild: Der Gewalt entkommen

Sendung vom 08.05.2020

Der Gewalt entkommen

Ihre Suche nach Liebe kostet Jessica Verfürth fast das Leben.