ERF MenschGott

Glücksucher auf Hawaii

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 29:59 Minuten

Alles, was Kurt Meimer anfasst, wird zu Gold. Mit 28 ist er schon erfolgreicher Firmenbesitzer. Sein Leben ist prall gefüllt, trotzdem spürt er eine innere Leere. Er verkauft seinen Besitz, reist durch die Welt und gründet schließlich eine Surf-Schule auf Hawaii. Auf der Südseeinsel führt er ein Traumleben: Partys, schöne Frauen, Erfolg und Anerkennung. Aber egal, was er auch erreicht und erlebt: Kurt Meimer fühlt sich leer und rastlos. War das wirklich alles oder hat das Leben einen höheren Sinn? Eines Abends stellt er Gott eine konkrete Frage.

Weitere Informationen zur Sendung

Kommentare

Von Sabine am .

Wundervoll!!
Was ist unser himmlischer Vater doch kreativ

Von Sh. T. K. am .

einfach super Geschichte.Gott ist GROSS !


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Abhängig und einsam

Sendung vom 29.05.2020

Abhängig und einsam

Karl-Heinz Dahmen ist alkoholabhängig und einsam, bis ein Gebet sein Leben verändert.


Vorschaubild: Für immer psychisch krank?

Sendung vom 22.05.2020

Für immer psychisch krank?

Für immer psychisch krank – eine Vorstellung, mit der Christina Rammler nicht leben kann.



Vorschaubild: Der Gewalt entkommen

Sendung vom 08.05.2020

Der Gewalt entkommen

Ihre Suche nach Liebe kostet Jessica Verfürth fast das Leben.