ERF Gottesdienst

„Wie können wir einander ermutigen... "

Vorschaubild: „Wie können wir einander ermutigen... "

Sendung vom: / Dauer: 55:00 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 10.11.2019 abgespielt werden.

Über „Wie können wir einander ermutigen und was können wir von Jesus Christus lernen?“ spricht Pastor Andreas Ulmer. Seiner Predigt liegt der Bibeltext aus Lukas 5,1-11 zugrunde.

→ Zur Website der Gemeinde


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 

Links zur Sendung:

Kommentare

Von Christa Bethke am .

Gute Predigt, schöne Liederauswahl, tolle Zeugnisse,kleine Anregung: Es wäre schön, wenn Pfarrer Ulmer sowohl für die Gemeinde als auch den Mitfeiernden im Fernseher nicht nur mit gesenktem Blick beten und den Segen sprechen würde. Ich fühle mich da nicht angesprochen und gemeint.Gottes Segen für Sie und Ihre Gemeinde

Von Massa am .

Liebe Judith, schön dass Sie die Predigt hilfreich und ermutigend fanden, nur schade das sie im gleichen Atemzug Musiker und Sänger entmutigen und ihnen schrecklichen Lobpreis vorwerfen.

Von Babette Buchner am .

Vielen Dank für den sehr, sehr guten Gottesdienst. Eine klare Predigt, wohltuende musikalische Umrahmung. Das baut auf.

Von Ursula Brunner-Blöchliger am .

Ihr Gottesdienst war mir von Anfang bis zum Schluss wunderbare Ermutigung. Danke für die tiefsinnigen Gebete, Lieder und die packenden Worte in Ihrer Predigt.
Wie das sinnige Theaterstück ausdrückte, darf das Leben mit Christus auch immer wieder Ermutigung für andere sein.
Als Katholikin feiere ich oftmals Ihre Gottesdienste mit und erfahre sie als wunderbare Ergänzung zu unseren traditionellen Feiern. Und sie lassen mich zutiefst im Herzen immer wieder spüren, wie eins wir doch einander im mehr

Von Judith am .

Liebes ERF-Team, die Predigt von Pastor Andreas Ulmer war sehr klar und hilfreich. Und vor allem: ermutigend!
Auch seine ganze liebe Art war völlig überzeugend. Das hat auch über den schrecklichen Lobpreis mit den verstimmten Instrumenten hinweggeholfen :)

Von Ute & Otto Weichsler am .

Haben heute Morgen in der Altmark den ERF-Gottesdienst aus Müden gesehen. Es hat uns angesprochen und berührt, auf diesem Weg einen Gottesdienst aus unserer Heimatgemeinde zu sehen.
Danke für die Predigt, die Lieder und den Zuspruch, den auch Christen immer wieder brauchen. Herzliche Grüße

Von Maria am .

Tolle Gemeinde, klasse Pastor, kreatives interessantes Miteinander.
Gibt es Vergleichbares in Stuttgart?


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Vorschaubild: „Einladung zum Glauben“

Sendung vom 24.11.2019

„Einladung zum Glauben“

ERF Feiertagsgottesdienst zum Ewigkeitssonntag mit Pfarrer Björn Heymer aus dem ev. Gemeindezentrum Dalheim in Wetzlar.



Vorschaubild: „Und dann denkt Gott..."

Sendung vom 17.11.2019

„Und dann denkt Gott..."

ERF Gottesdienst mit Pastor Marc Gommlich aus der ev.-luth. Elia-Kirche in Langenhagen.


AnzeigeAnzeige