ERF Gottesdienst

„Vom verlorenen Sohn“

Vorschaubild: „Vom verlorenen Sohn“

Sendung vom: / Dauer: 59:59 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 12.05.2019 abgespielt werden.

Zum Gleichnis „Vom verlorenen Sohn“ spricht Prediger Thomas Eger. Seiner Predigt liegt Lukas 15,11-22 zu Grunde.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

Links zur Sendung:

Kommentare

Von Babette Buchner am .

Vielen Dank für den sehr guten Gottesdienst. Einzelne Passagen habe ich so noch nicht gehört.

Von Leo Byrne am .

Das war ein toller Gottesdienst - vor allem die Interviews waren super. Vielen Dank.

Von Sr. Sonja Wrage am .

Hallo Thomas, hallo Ruth, ich möchte mich sehr herzlich für Euren Gottesdienst bedanken. Er hat mich sehr angesprochen und ich habe den Link dazu weiter geleitet. In Jesus verbunden, Eure Sr. Sonja

Von Inge am .

Ich habe diesen Gottesdienst schon vor einem Jahr angesehen und er hat mich wieder sehr überzeugt, dass Gott auf uns wartet als unser Vater.

Von Wilhelm Gebhardt am .

Vielen Dank für die Predigt heute. Diese Geschichte ist alt und doch immer wieder neu! Sie könnte sich auch heute zugetragen haben.

Von Juergen am .

DANKE, super Predigt....


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Vorschaubild: „BeGeisterung“

Sendung vom 09.06.2019

„BeGeisterung“

ERF Feiertagsgottesdienst zu Pfingsten mit Eva Dittmann, Dozentin am TSR.



Vorschaubild: „Betet“

Sendung vom 26.05.2019

„Betet“

ERF Gottesdienst mit Jens Wellhöner aus der Freien Christen-Gemeinde in Lichtenau.


AnzeigeAnzeige