ERF Gottesdienst

ERF Gottesdienst

Vorschaubild: ERF Gottesdienst

Sendung vom: / Dauer: 54:21 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 11.03.2018 abgespielt werden.

Zum Thema „Ende gut, alles gut!!“ spricht Pastoralreferent David Kröker. Seiner Predigt liegt der Bibeltext aus 1. Korinther 15, 54-58 zugrunde.

Links zur Sendung:

Kommentare

Von Siegrid Schnitzspahn am .

Liebe Gemeinde in Haiger, Danke für den Gottesdienst. Das Zeugnis der Witwe hat mich ganz besonders berührt, da mein Mann vor 14 Tagen von Jesus Christus heimgerufen wurde. Es ist sehr schwer, man greift immer noch 2 Teller usw. Doch ich bin Jesus so dankbar, daß ER dem Leiden im Krankenhaus ganz sanft ein Ende gesetzt hatte. Ihnen allen ganz liebe Grüße - Siegrid Schnitzspahn

Von Hedy am .

Danke fuer den wunderbaren Gottesdienst. Ich bekomme die taegliche Mail von ERF um das Wort des Tages zu lesen. Freue mich auch immer ganz besonders auf die Gottesdienste die mich immer sehr beruehren.
Damit bin ich hier im sueden Brasiliens, mit Gottes Wort in der deutschen Sprache verbunden u. dafuer danke ich Gott, fuer diese Moeglichkeit der Mails.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: „Das Wichtigste zuerst“

Sendung vom 14.10.2018

„Das Wichtigste zuerst“

ERF Gottesdienst mit Pfarrer Friedhelm Geiss aus dem Haus der Stille des Diakonissen-Mutterhauses St. Chrischona in Bettingen.


Vorschaubild: „Vergiss nicht zu danken“

Sendung vom 07.10.2018

„Vergiss nicht zu danken“

ERF Gottesdienst mit Pfarrer Stefan Nix aus der ev. Bunten Kerke Lieberhausen in Gummersbach.


Vorschaubild: „Wertschätzung“

Sendung vom 30.09.2018

„Wertschätzung“

ERF Gottesdienst mit Pfarrer Kornelius Holmer aus der ev.-luth. Auferstehungskirche in Zapfendorf.


Vorschaubild: „Gott, du kennst mich!“

Sendung vom 23.09.2018

„Gott, du kennst mich!“

ERF Gottesdienst mit Prediger Heinrich Schneider aus der Mennoniten Brüdergemeinde in Bielefeld-Heepen.


AnzeigeAnzeige