ERF Gottesdienst

ERF Gottesdienst

Vorschaubild: ERF Gottesdienst

Sendung vom: / Dauer: 55:00 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 24.07.2017 abgespielt werden.

Zum Thema „Warum ich mich nicht zu fürchten brauche“ spricht Pastor Günter-Helmrich Lotz. Seiner Predigt liegt der Bibeltext aus Psalm 23 zugrunde.

Links zur Sendung:

Kommentare

Von Berer am .

Wunderschöne Predigt.

Von Judith am .

Dieser Gottesdienst ist ideal. Der Lobpreis hat Niveau, die Wortverkündigung ist klar und eindeutig, keine Show, die Christen kommen ziemlich natürlich und normal rüber. Keiner tut sich wichtig. Der Pastor hat keinen Selbstdarstellungswahn, keine adrenalinaufgeheizte Sprache und alle Gemeindeglieder bringen sich gleichberechtigt mit ihren Gaben ein.
Andacht und Lebendigkeit ist gleichermaßen vorhanden.
Kurzum: Diesen Gottesdienst kann man endlich auch mal Ungläubigen empfehlen...
Und angesprochen hat er mich auch noch.
Gott sei Dank!

Von Siegrid Schnitzspahn am .

Der Gedanke "fürchte dich nicht" ist gerade seit den letzten Tagen wieder ganz aktuell und es ist gut, immer wieder daran erinnert zu werden.
Ganz erstaunt war ich, soviel Männer im Gottesdienst zu sehen. Das hat heute Seltenheitswert!


Ihr Kommentar

Vorschaubild: ERF Gottesdienst

Sendung vom 18.02.2018

ERF Gottesdienst

Prediger Volker Kungel aus der ev. Stadtmission in Zweibrücken predigt über die Verse 1-11 aus Matthäus 4.


Vorschaubild: ERF Gottesdienst

Sendung vom 11.02.2018

ERF Gottesdienst

Prediger Christian Sewerin aus der ev. Chrischona-Gemeinde in Hüttenberg predigt über die Verse 7-12 und 16 aus 1. Johannes 4.


Vorschaubild: ERF Gottesdienst

Sendung vom 04.02.2018

ERF Gottesdienst

Pastor Heinz Maier aus der Freien Christen-Gemeinde Lichtenau spricht über 1. Petrus 1,3-9.


Vorschaubild: ERF Gottesdienst

Sendung vom 28.01.2018

ERF Gottesdienst

Pfarrer Gerrit Boomgaarden aus der ev. Stadtkirche in Rosbach v.d.H. spricht zum Thema „Nichts ist unmöglich – Gott“.


AnzeigeAnzeige