ERF Gottesdienst

„Der Hahn in der Passionsgeschichte“

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 54:34 Minuten

Zum Thema „Der Hahn in der Passionsgeschichte“ spricht Pfarrer Thomas Römer. Seiner Predigt liegt der Bibeltext aus Matthäus 26,31-35 und 69-75 zugrunde.

Zur Website der Gemeinde


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

Links zur Sendung:

Kommentare

Von Roland Pfersich am .

Ich habe diesen Gottesdienst in Wort und Bild genossen.
Ich vermisse bei uns die "offenen Gottesdienste sehr.

Von Birgit am .

Danke für die Predigt. Petrus hat aber Jesus verleugnet, sich von ihm distanziert und Judas hat seinen Herrn verraten. Leider gab es nicht ein einziges Passionslied in diesem Passionsgottesdienst, das ist sehr schade. Gottes Segen der Gemeinde.

Von Willi am .

Die Predigt von Pfarrer Thomas Römer haben alle heute gebraucht: Wie Jesus Christus Petrus vergeben hat, sollten (und können) Christen einander vergeben.
Gottes Segen für den Pfarrer. Lasst uns beten dafür, dass ein Segen aus dieser Predigt für Gottes Reich entsteht.
Danke für Ihren Dienst für Gott.
Grüße

Von Judith am .

Diese Predigt haben wir heute alle gebraucht:
Klares Wasser inmitten einer geistigen und geistlichen Wüste!
Besonders das Lied: "ER hält die ganze Welt in seiner Hand" haben wir sehr begrüßt!
Gottes Segen für diese Gemeinde!


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.




AnzeigeAnzeige