ERF Gottesdienst

„Ernüchternde Wahrheit"

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 55:00 Minuten

Zum Thema „Ernüchternde Wahrheit – zur Wahrheit über sich selber fordert Jesus heraus“ spricht Gemeinschaftspastor Bastin Steinberg in der ev. Stadtmission „Gemeinde am Park“ in Bad Nauheim. Seiner Predigt liegt der Bibeltext aus Johannes 8,1-11 zugrunde.


Links zur Sendung:


Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Von Erhardt S. am .

Eine sehr bereichernde Predigt und ein wohltuender Gottesdienst. Auch ohne Präsenzpublikum ein Lichtblick in Corona Zeiten. Gott segne alle Beteiligten.

Von Stefan P. am .

Dies war eine sehr wertvolle Predigt - auf Augenhöhe. Tauglich für den Alltag, für das Leben. Danke. - Kleine Anmerkung von mir: Für mich war einmal der Hinweis auf Jeremia 17,13 zum Schreiben Jesu in den Sand, recht einleuchtend. Das 'kratzte' den Gelehrten im Gewissen, da sie sicher diesen Text auch kannten. Weiterhin Gottes Segen für Sie und der ganzen Gemeinde.

Von Rike am .

Die Predigt enthielt m.E. viele gute und nachdenkenswerte Aspekte. Doch das Bild mit der Blume kann man schön finden oder nicht; unterschiedliche Meinungen sind hier keine Sünde, sondern eine Geschmacksfrage. Im Predigttext geht es nicht um eine Geschmacksfrage, sondern um Ehebruch, der in Gottes Augen Sünde ist. Richtig erläutert war, dass wir bei einer Tat, die Sünde ist, die Sünde zwar klar benennen, aber den anderen nicht verurteilen sollen, weil wir selbst Sünder sind. Schade war, dass mehr

Von Walter & Christel G. am .

Hallo aus Nairobi. Wir haben uns gefreut Euch beide schon am frühen Morgen wieder zu sehen und zu hören und grüßen ganz herzlich. Schön dass Afrika - Arbeit unter Muslimen - Okavango Dir-Euch immer noch nah sind.# Gesegneten Dienst in Bad Nauheim.