ERF Gottesdienst

„Am Ende zählt nur die Liebe“

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 55:00 Minuten

Zum Thema „Am Ende zählt nur die Liebe“ spricht Pfarrer Thomas Piehler. Seiner Predigt liegt der Bibeltext aus Matthäus 25,1-13 zugrunde.


Links zur Sendung:


Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Von Christin am .

Herzlichen Dank für diesen Gottesdienst. Die Predigt hat mir sehr gut getan und die Musik hat mich aufgebaut.

Von Roberto Carlos Gomes de Castro am .

Der Gottesdienst war sehr erbaulich und aufregend. Ich gratuliere Ihnen aus Brasilien. Ich kann nicht gut Deutsch verstehen, aber ich habe trotzdem die Predigt gemäßigt und bewusst empfunden. Die Musikerin sind fantastisch. Sie haben wunderschöne Stimmen, singen ausgezeichnete Lieder und spielen ihre Musikerinstrument mit Gunst, Leichtigkeit und großer Schönheit. Könnten Sie mir sagen bitte, wie kann ich Frau Naemi Kowalewsky und Frau Esther Hensen wiedersehen? Haben sie Videos im Internet? Ich möchte sie sehr gerne, wieder hören. Vielen Dank für den gesegneten Gottesdienst.

Von Adelheid Kenter am .

War kein einziger Choral in einer luth. Kirche, nur Lobpreis. Das geht gar nicht. Wer kann da zu Hause mitsingen???

Von Janett Brehm geb. Birth am .

Lieber Thomas,
Ich habe mich sehr gefreut, von dir eine Predigt zu hören, das Feuer von Jesus in deinem Herzen brennen zu spüren und dich nach so vielen Jahren zu sehen. Die Predigt hat mir aus der Seele gesprochen und ich wünsche mir sehr, dass wir zu den klugen Frauen gehören... und Jesus noch mehr Herzen entzündet.
An unsere Teestubenzeiten denke ich gern zurück.
LG Janett

Von Artur Unkert am .

Ich danke Jesus für diesen wundervollen Gottesdienst. Die Predigt hat so viel Liebe Jesu uns nahe gebracht.
Wie groß und herrlich ist unser Herr.
Danke, danke für die Übertragung und weiterhin Gottes Segen.

Von Christoph Haas am .

Vielen Dank für diesen ergreifenden Gottesdienst; in sich so stimmig - in Liturgie, Predigt und musikalischem Rahmen; dargeboten von 2 großartigen Musikerinnen; denen man die Innigkeit und den Bezug zu Ihrer Darbietung bis zur letzten gespielten Note abnahm!! - inklusive einer sehr guten Tonmischung - Herzlichen Dank!!

Von Uwe Schaper am .

Ein sehr schöner Gottesdienst. Danke!

Von Marion Girod am .

Super schöner Gottesdienst, der zum Nachdenken anregt. Tolle Musik.

Das könnte Sie auch interessieren

AnzeigeAnzeige