ERF Gottesdienst

Jesus, der Abgelehnte wird zum Versöhner

Vorschaubild: Jesus, der Abgelehnte wird zum Versöhner

Sendung vom: / Dauer: 55:00 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 13.05.2018 abgespielt werden.

Zum Thema „Jesus, der Abgelehnte wird zum Versöhner“ spricht Jürgen Werth. Seiner Predigt liegt der Vers 14 aus Johannes 1 zugrunde.

Links zur Sendung:

Kommentare

Von Martin Weidner am .

Ein Gottesdienst von keiner einzelnen Gemeinde, sondern von der örtlichen Allianz: Das ist ein starkes Signal! Herzlichen Dank für die Verantwortlichen vor Ort und den ERF dafür (dazu den Mut für den ungewöhnlichen Raum). Und der Gottesdienst war davon geprägt, dass so viele Stimmen aus unterschiedlichen Gemeinden zu Wort kamen. (Und passend zur Gebetswoche, dass Viele Menschen gebetet haben,) Außer bei der Band war das beim Abspann aber nicht gekennzeichnet. Inhaltlich war der Schwung der mehr

Von nathanael am .

super
es grüsst freundlich, wie immer
Nathanael.fuhrer!!
siged gsägnet!


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Vorschaubild: „Das Wichtigste zuerst“

Sendung vom 14.10.2018

„Das Wichtigste zuerst“

ERF Gottesdienst mit Pfarrer Friedhelm Geiss aus dem Haus der Stille des Diakonissen-Mutterhauses St. Chrischona in Bettingen.


Vorschaubild: „Vergiss nicht zu danken“

Sendung vom 07.10.2018

„Vergiss nicht zu danken“

ERF Gottesdienst mit Pfarrer Stefan Nix aus der ev. Bunten Kerke Lieberhausen in Gummersbach.


Vorschaubild: „Wertschätzung“

Sendung vom 30.09.2018

„Wertschätzung“

ERF Gottesdienst mit Pfarrer Kornelius Holmer aus der ev.-luth. Auferstehungskirche in Zapfendorf.


AnzeigeAnzeige