ERF Dokumentationen

Yembi, Yembi: Zu allen Völkern

Vorschaubild: Yembi, Yembi: Zu allen Völkern

Sendung vom: / Dauer: 27:30 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 30.05.2019 abgespielt werden.

Dieser Dokumentarfilm erzählt die Geschichte einer jungen amerikanischen Familie, die ihr komfortables und geordnetes Leben in San Diego aufgibt, um nach Papua Neuguinea zu gehen. Dort leben sie als Missionare unter dem Stamm der Yembi. Weitab von der westlichen Welt beginnen sie bei Null. Sie erleben Höhen und Tiefen, schwere Enttäuschungen und unsagbares Glück. Und sie erfahren, wie Gott ganz gewöhnliche Menschen gebraucht, um an einem der entlegensten Orte der Welt sein Reich zu bauen.


Banner zum Schwerpunktthema Radikal anders


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Vorschaubild: Mutter der Mutterlosen (2)

Sendung vom 06.09.2019

Mutter der Mutterlosen (2)

In Indien gerät Amy Carmichaels Glaube auf den Prüfstand. Wie entscheidet sich die Missionarin?


Vorschaubild: Mutter der Mutterlosen (1)

Sendung vom 30.08.2019

Mutter der Mutterlosen (1)

Amy Carmichael hat ein Herz für arme Kinder und Frauen. Gott führt sie von Irland nach Manchester – und dann nach Asien.



AnzeigeAnzeige