ERF Dokumentationen

Spirituals: Lieder des Herzens

Vorschaubild: Spirituals: Lieder des Herzens

Sendung vom: / Dauer: 29:59 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 18.04.2019 abgespielt werden.

Musik aus der Tiefe des Herzens. Das sind Spirituals. Die Musik der Sklaven, geschrieben von unbekannten Autoren. Menschen, die aus ihren Familien gerissen und in die Fremde verkauft wurden. Musik wurde zum Ventil. Dieser Dokumentarfilm entdeckt ihre Wurzeln neu. Mit Spirituals drückten die Sklaven ihre Ängste, Sorgen und Schmerzen aus. Doch viele Lieder sprechen auch von tiefen geistlichen Wahrheiten, von Zuversicht und Freiheit. Musik, die noch heute Hoffnung gibt, selbst in den widrigsten Umständen.

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Vorschaubild: Die blinde Poetin (2)

Sendung vom 09.08.2019

Die blinde Poetin (2)

Eine Choleraepidemie hat tausende Menschenleben gekostet. Inmitten der Trauer hat Fanny Crosby ein einschneidendes Erlebnis.


Vorschaubild: Die blinde Poetin (1)

Sendung vom 02.08.2019

Die blinde Poetin (1)

Fanny Crosby ist blind und arm. Keiner traut ihr etwas zu. Doch sie kämpft gegen ihr Schicksal.


Vorschaubild: In Stein gemeißelt (2)

Sendung vom 26.07.2019

In Stein gemeißelt (2)

Geologen, die der Theorie des Katastrophismus folgen, bezweifeln das Alter unserer Erde. Wie alt ist sie wirklich?


AnzeigeAnzeige