ERF Dokumentationen

Sinnsuche: Worauf es ankommt

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 27:30 Minuten

„Warum bin ich hier?“ und „Wer bin ich?“. Das sind Fragen, die wir uns alle irgendwann im Leben stellen. Wir suchen nach einem Sinn im Leben. Der Autor des Dokumentarfilms, Os Guinness, erklärt, warum und wie wir alle im Verlauf des Lebens vier Etappen erreichen und uns wichtigen Fragen stellen müssen.

Er zeigt, wie verschiedene Glaubensrichtungen versuchen, diese Sinnfragen zu beantworten. Er prüft sie darauf hin, ob sie tatsächlich Antworten darauf geben können, was wahr und wichtig im Leben ist.


Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Von Ahmadreza Y. am .

Ich fand diese Dokumentation sehr stark und überzeugend.
Ich bin ein gebürtiger Moslime, der zusammen mit meiner Frau Dank unserem Herrn Jesus vor etwa zum Christentum bekehrt habe und lebe mit und in ihm.
Schade, dass der Autor nicht auf den Islam eingegangen ist. Jemand wie er Os Guinness kennt bestimmt ganz gut den Islam.
Warum verbergt man immer wieder die Unstimmigkeit des Islams zu dem Jodismus und Christentum?