ERF Dokumentationen

„Pardon, ich bin Christ“ (2/2)

Vorschaubild: „Pardon, ich bin Christ“ (2/2)

Sendung vom: / Dauer: 28:55 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 13.06.2019 abgespielt werden.

Glaube und Zweifel leben in den Herzen vieler Menschen, die sich mit der Frage nach Gott, nach dem Guten und Bösen auseinandersetzen. C. S. Lewis hatte eine besondere Gabe, mit seinen Überlegungen sowohl Herz als auch Verstand anzusprechen. Dieser Film gibt einen Überblick über Lewis' Klassiker: „Pardon, ich bin Christ". Mit ehrlichen Diskussionen und wertvollen Gedanken zu kniffligen Fragen wie: Kann ich an einen Gott glauben, ohne ihn persönlich zu kennen? Ist Christsein schwer oder nicht?

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Vorschaubild: Mutter der Mutterlosen (2)

Sendung vom 06.09.2019

Mutter der Mutterlosen (2)

In Indien gerät Amy Carmichaels Glaube auf den Prüfstand. Wie entscheidet sich die Missionarin?


Vorschaubild: Mutter der Mutterlosen (1)

Sendung vom 30.08.2019

Mutter der Mutterlosen (1)

Amy Carmichael hat ein Herz für arme Kinder und Frauen. Gott führt sie von Irland nach Manchester – und dann nach Asien.



AnzeigeAnzeige