ERF Dokumentationen

„Mein Äußerstes für sein Höchstes“

Vorschaubild: „Mein Äußerstes für sein Höchstes“

Sendung vom: / Dauer: 29:59 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 23.08.2018 abgespielt werden.

Das Buch „Mein Äußerstes für sein Höchstes“ hat viele Christen auf der ganzen Welt durch die tägliche Bibellese begleitet. Doch nur wenige kennen die beeindruckende Lebensgeschichte des Autors. Der Dokumentarfilm erzählt von Oswald Chambers Kindheit in Schottland, seiner Frau Biddy und wie er mit ihr gemeinsam auf eine spirituelle Reise ging. Folgen Sie den Spuren der beiden, die im Ersten Weltkrieg von Großbritannien nach Ägypten reisten und dort ihr Äußerstes für Gott gaben.


Diese Sendung stammt von „Day of Discovery“ in den USA. Hier finden Sie weitere Programme von „Day of Discovery“ (in englischer Sprache), auch viele, die kostenlos gestreamt werden können.

Kommentare

Von Anja am .

Hallo, mich würde interessieren welche Bibelübersetzung Oswald Chambers verwendet hätte.
Herzliche Grüße Anja


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Dem Tod entronnen (1/2)

Sendung vom 21.06.2019

Dem Tod entronnen (1/2)

Guy Maréchal ist ein erfolgreicher Geschäftsmann. Plötzlich ändert ein Schlaganfall alles.


Vorschaubild: Die Reise des Lichts

Sendung vom 14.06.2019

Die Reise des Lichts

Dokumentarfilm über eine besondere Reise durch Israel. Menschen erzählen, wie ihnen Jesus hier als das Licht begegnet ist.


Vorschaubild: Die Welt retten

Sendung vom 07.06.2019

Die Welt retten

Bei einer Konferenz in Schottland im Jahr 1910 werden die Weichen für die Weltmission neu gestellt.



AnzeigeAnzeige