ERF Dokumentationen

Der Töpfer (2/2)

Vorschaubild: Der Töpfer (2/2)

Sendung vom: / Dauer: 27:30 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 29.08.2019 abgespielt werden.

Das Leben hinterlässt Spuren. Kratzer, Wunden, tiefe Narben. Und doch kann Gott heilen und Wunderbares daraus entstehen lassen. Davon ist der Töpfermeister Dave Blakeslee überzeugt. Er nimmt uns mit in seine Werkstatt und zieht wertvolle Parallelen zu Gott als dem himmlischen Schöpfer, der uns formen möchte. Der Film ermutigt uns, auch dann dem Plan des Meisters zu vertrauen, wenn im Leben Probleme und Schwierigkeiten auftauchen. Ein Töpfermeister hat stets das fertige Kunststück vor Augen.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

Kommentare

Von Martina M. am .

Schön, dass "Der Töpfer" wiederholt wird. Ich finde die Erklärungen zu den Arbeitsschritten und entstandenen Stücken sehr treffend und tröstlich. Ja, Gott ist immer bei uns! Vielen Dank an den ERF!


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Vorschaubild: Mutter der Mutterlosen (2)

Sendung vom 06.09.2019

Mutter der Mutterlosen (2)

In Indien gerät Amy Carmichaels Glaube auf den Prüfstand. Wie entscheidet sich die Missionarin?


Vorschaubild: Mutter der Mutterlosen (1)

Sendung vom 30.08.2019

Mutter der Mutterlosen (1)

Amy Carmichael hat ein Herz für arme Kinder und Frauen. Gott führt sie von Irland nach Manchester – und dann nach Asien.



AnzeigeAnzeige