ERF Dokumentationen

Dem Tod entronnen (2/2)

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 27:30 Minuten

Guy Maréchals Leben hängt nach einem Schlaganfall am seidenen Faden. Bei einer Operation am Schädel verliert er eineinhalb Liter Blut. Er fällt in ein tiefes Koma. Im Gehirn treten Lähmungserscheinungen ein. Die Ärzte raten, die Geräte abzuschalten. Doch Guys Bruder Claude erhält im Gebet die Zuversicht, dass Guy leben wird. Das Unvorstellbare geschieht! Gott holt Guy ins Leben zurück. Die Ärzte nennen ihn: „Das Wunder auf zwei Beinen“. Und Guy kann nicht anders, als von diesem Gott erzählen.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: In Stein gemeißelt (1)

Sendung vom 19.07.2019

In Stein gemeißelt (1)

Ist unsere Erde doch jünger als geglaubt? Was uns Klippen, Geröll und Gesteinsschichten darüber erzählen.




Vorschaubild: Dem Tod entronnen (1/2)

Sendung vom 21.06.2019

Dem Tod entronnen (1/2)

Guy Maréchal ist ein erfolgreicher Geschäftsmann. Plötzlich ändert ein Schlaganfall alles.


AnzeigeAnzeige