ERF Dokumentationen

Das Wunder der Schöpfung (2/2)

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 27:30 Minuten

In der Natur verändert sich unser Lebensrhythmus. Einmal in die Freiheit und Stille der Natur eingetaucht, lassen wir den Stress des Alltags hinter uns. Kein Computer, kein Smartphone, kein Ablaufplan, keine Unterbrechungen. Beim Spaziergang durch den Wald, Barfußlaufen am Meer oder Erklimmen eines Berges schalten wir ab. Dass die Natur uns aufatmen lässt, ist nicht nur in der Burnout-Therapie bekannt. Gott selbst kann uns in der Stille der Natur begegnen. Sie lehrt uns, die Nähe zu Gott zu suchen.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.


Vorschaubild: Mutter der Mutterlosen (2)

Sendung vom 06.09.2019

Mutter der Mutterlosen (2)

In Indien gerät Amy Carmichaels Glaube auf den Prüfstand. Wie entscheidet sich die Missionarin?


Vorschaubild: Mutter der Mutterlosen (1)

Sendung vom 30.08.2019

Mutter der Mutterlosen (1)

Amy Carmichael hat ein Herz für arme Kinder und Frauen. Gott führt sie von Irland nach Manchester – und dann nach Asien.


AnzeigeAnzeige