ERF Dokumentationen

Das Wiedersehen (2/2)

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 27:30 Minuten

25 Jahre lang kannte Sara Ann ihre biologischen Eltern nicht. Sie wuchs als Adoptivkind in einer christlichen Familie auf. Bis sie und ihre Eltern ein Wiedersehen wagen. Der zweite Teil des Films erzählt von Fragen, Ängsten und Vorfreude. Wie sieht der andere aus? Werden wir uns ähnlich sein? Werden wir uns mögen? Sara Ann fühlt sich besonders in dieser emotionalen Zeit von Gott getragen. Und sie erlebt: Gott hat Wunderbares vor. Zwei Familien verschmelzen zu einer großen glücklichen Familie.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Das rosafarbene Zimmer (1/2)

Sendung vom 15.03.2019

Das rosafarbene Zimmer (1/2)

Kambodscha – das Zentrum der Kinderprostitution. Doch es gibt Hoffnung in der Dunkelheit.


Vorschaubild: Das Wiedersehen (1/2)

Sendung vom 01.03.2019

Das Wiedersehen (1/2)

Kim gibt mit 18 ihr Baby zur Adoption frei. 25 Jahre später beginnt eine emotionale Reise.




AnzeigeAnzeige