ERF Dokumentationen

Das rosafarbene Zimmer (2/2)

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 28:55 Minuten

Mien war 14, als ihr Körper zum ersten Mal verkauft wurde. Sie wurde gefangen gehalten und zwölf Stunden am Tag vergewaltigt und sexuell gedemütigt. Ihre Geschichte steht beispielhaft für das Schicksal von über einer Million Kindern in Kambodscha. Ein Dokumentarfilm über die Abgründe der Kinderprostitution. Doch der Film erzählt auch von leidenschaftlichen Menschen, die dem korrupten System den Kampf ansagen. Menschen, die den Mädchen ihre Würde wiedergeben und sich für einen Wandel stark machen.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Kein Grund zur Furcht

Sendung vom 19.04.2019

Kein Grund zur Furcht

Wintley Phipps singt eine großartige Botschaft: Habt keine Angst. Sein Lied berührt die Seele.


Vorschaubild: Jesus, der Sohn Gottes?

Sendung vom 12.04.2019

Jesus, der Sohn Gottes?

Wie kann Jesus Gottes Sohn sein? Diese ERF Dokumentation gibt Antworten.


Vorschaubild: Dein dich liebender Oheim (2/2)

Sendung vom 05.04.2019

Dein dich liebender Oheim (2/2)

Wie versucht der Teufel, uns von Gott zu trennen? Narnia-Autor C.S. Lewis hatte dazu ganz eigene Ideen.


Vorschaubild: Dein dich liebender Oheim (1/2)

Sendung vom 29.03.2019

Dein dich liebender Oheim (1/2)

Wer ist der Teufel und wie mächtig ist er? Anhand von C.S. Lewis‘ Werken gehen wir auf die Suche nach Antworten.


AnzeigeAnzeige