ERF Dokumentationen

Das Leben von C. S. Lewis (3/4)

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 27:30 Minuten

C.S. Lewis gilt als einer der einflussreichsten Vorbilder der Christen. Selbst 50 Jahre nach seinem Tod sind seine Bücher immer noch Bestseller. Werke wie „Pardon, ich bin Christ“, „Dienstanweisungen für einen Unterteufel“ und „Die Chroniken von Narnia“ wurden und werden weltweit gelesen. Welcher Kopf steckt hinter diesen großartigen Werken? Der dritte Teil der Dokumentationsreihe geht der Frage nach, wie der Glaube C.S. Lewis veränderte und warum er so viele Spuren im Leben anderer hinterließ.

 


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

Links zur Sendung:

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Kampf gegen die Vergangenheit

Sendung vom 16.11.2018

Kampf gegen die Vergangenheit

Missbrauch und Hass prägen das Leben von Ron Smith, bis er Gott begegnet. Eine schmerzvolle Reise zur Vergebung beginnt.


Vorschaubild: Die Hoffnung siegt

Sendung vom 09.11.2018

Die Hoffnung siegt

In den brasilianischen Slums gehören Gewalt und Prostitution zur Tagesordnung. Doch eine mutige Rentnerin kämpft gegen die Ungerechtigkeit.


Vorschaubild: Herr, ich bin dein

Sendung vom 02.11.2018

Herr, ich bin dein

Im Weißen Haus oder in großen Stadien: Billy Graham hat an vielen Orten gepredigt.



AnzeigeAnzeige