ERF Dokumentationen

Afrika für Christus (2/2)

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 28:12 Minuten

Andrew Murray zählt zu den einflussreichsten Predigern Südafrikas. Ein Mann, der jeden Freitag für eine Erweckung betete. Mehr als 200 Bücher und Schriften stammen aus seiner Feder. Für viele Menschen sind sie wertvolle Glaubensimpulse. Andrew Murray glaubte an die völlige Hingabe an Gott und an die Bedeutung einer tiefen und persönlichen Beziehung zu ihm. Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte seines Lebens und fordert mit packenden Glaubensfragen heraus.

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Bauernhof und Bibel: Früchte

Sendung vom 13.07.2018

Bauernhof und Bibel: Früchte

Äpfel, Birnen und Trauben - Früchte sind gesund und schmackhaft. Doch für Jesus hatten sie noch eine tiefere Bedeutung.


Vorschaubild: Bauernhof und Bibel: Erde

Sendung vom 06.07.2018

Bauernhof und Bibel: Erde

Jesus hat in einem Gleichnis über etwas ganz Alltägliches gesprochen: Erde. Wie kann Staub uns helfen, Gott besser zu verstehen?


Vorschaubild: Bauernhof und Bibel: Samen

Sendung vom 29.06.2018

Bauernhof und Bibel: Samen

Was können wir auf einem Bauernhof über Gott lernen? Die Dokumentation macht sich auf die Suche nach biblischen Spuren.



AnzeigeAnzeige