ERF Dokumentationen

Gesegnete Weihnachten

Vorschaubild: Gesegnete Weihnachten

Sendung vom: / Dauer: 27:21 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 15.04.2018 abgespielt werden.

Hugh Martin hatte in seinem Leben viele Herausforderungen zu bewältigen. Trotzdem geht es ihm auch mit über 90 Jahren noch gut, und er will noch nicht kürzer treten. Für Judy Garland hat er ein Lied geschrieben, das zu einem Hit wurde: „Have yourself a merry little christmas“ („Ich wünsche dir fröhliche Weihnachten“). Später fand er zum persönlichen Glauben an Jesus Christus und er dichtete das Lied um. Nun hieß es: „Have yourself a blessed little christmas“ („Ich wünsche dir gesegnete Weihnachten“).

Kommentare

Von Valentina B. am .

Wow, ich liebe diese Lied. Ich wusste nicht, dass es eine christliche Version gibt. Dankeschön für diese Doku. Es hat mir sehr viel Mut und Freude gegeben.

Von Gertrud Page am .

Auf diesem Wege wünsche ich der von mir hochverehrten Joni EarecksonTada ebenfalls ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest! God bless You!


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Autismus (1/2)

Sendung vom 20.07.2018

Autismus (1/2)

Was ist Autismus? Die Doku wirft einen Blick in das Leben autistischer Menschen und räumt mit Vorurteilen auf.


Vorschaubild: Bauernhof und Bibel: Früchte

Sendung vom 13.07.2018

Bauernhof und Bibel: Früchte

Äpfel, Birnen und Trauben - Früchte sind gesund und schmackhaft. Doch für Jesus hatten sie noch eine tiefere Bedeutung.


Vorschaubild: Bauernhof und Bibel: Erde

Sendung vom 06.07.2018

Bauernhof und Bibel: Erde

Jesus hat in einem Gleichnis über etwas ganz Alltägliches gesprochen: Erde. Wie kann Staub uns helfen, Gott besser zu verstehen?


Vorschaubild: Bauernhof und Bibel: Samen

Sendung vom 29.06.2018

Bauernhof und Bibel: Samen

Was können wir auf einem Bauernhof über Gott lernen? Die Dokumentation macht sich auf die Suche nach biblischen Spuren.


AnzeigeAnzeige