ERF Dokumentationen

Afrika für Christus (2/2)

Vorschaubild: Afrika für Christus (2/2)

Sendung vom: / Dauer: 28:12 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 23.09.2018 abgespielt werden.

Andrew Murray zählt zu den einflussreichsten Predigern Südafrikas. Ein Mann, der jeden Freitag für eine Erweckung betete. Mehr als 200 Bücher und Schriften stammen aus seiner Feder. Für viele Menschen sind sie wertvolle Glaubensimpulse. Andrew Murray glaubte an die völlige Hingabe an Gott und an die Bedeutung einer tiefen und persönlichen Beziehung zu ihm. Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte seines Lebens und fordert mit packenden Glaubensfragen heraus.

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Vorschaubild: Ein Rufer in der Wüste

Sendung vom 05.10.2018

Ein Rufer in der Wüste

Propheten: Einsiedler, Sonderlinge, Rufer Gottes. Wer sind sie und gibt es sie heute noch?


Vorschaubild: Ein langer Weg zurück (2)

Sendung vom 28.09.2018

Ein langer Weg zurück (2)

Die meisten der Strafgefangenen schaffen es nicht, nach dem Gefängnis ein normales Leben zu führen. Wer kann ihnen helfen?


Vorschaubild: Ein langer Weg zurück (1)

Sendung vom 21.09.2018

Ein langer Weg zurück (1)

Als Jamie das Gefängnis verlässt, ist sie trotzdem nicht frei. Denn wer will schon einer Mörderin auf die Beine helfen?


AnzeigeAnzeige