ERF Dokumentationen

Bedingungslose Liebe: Die Geschichte von Charlie und Lucy Wedemeyer

Player starten/anhalten

Sendung vom: / Dauer: 29:59 Minuten

Charlie und Lucy hatten alles, was sie sich wünschten: eine glückliche Ehe und Familie, eine verheißungsvolle Zukunft und einen großen Freundeskreis. Doch Charlie erhält eines Tages eine schreckliche Diagnose: ALS. Die Nervenerkrankung lässt immer mehr Muskeln erlahmen und endet nach wenigen Jahren tödlich. Was zunächst ihren kompletten Lebensentwurf ins Wanken bringt, wird schließlich eine bemerkenswerte Geschichte der Freude.


Diese Sendung stammt von „Day of Discovery“ in den USA. Hier finden Sie weitere Programme von „Day of Discovery“ (in englischer Sprache), auch viele, die kostenlos gestreamt werden können!

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Ein langer Weg zurück (1)

Sendung vom 21.09.2018

Ein langer Weg zurück (1)

Als Jamie das Gefängnis verlässt, ist sie trotzdem nicht frei. Denn wer will schon einer Mörderin auf die Beine helfen?


Vorschaubild: Der Weitblick Gottes

Sendung vom 14.09.2018

Der Weitblick Gottes

Margaret folgt ihrem Mann Paul nach Indien und wird zur Koryphäe für Lepra-Augenheilkunde.


Vorschaubild: Das Geschenk des Schmerzes

Sendung vom 07.09.2018

Das Geschenk des Schmerzes

Ein Spitzen-Chirurg geht nach Indien und schenkt Leprakranken neue Hände und Füße.


Vorschaubild: Ein Herz für die Ausgestoßenen

Sendung vom 31.08.2018

Ein Herz für die Ausgestoßenen

Statt Karriere helfen die Londoner Ärzte Paul und Margaret Brand den Ärmsten in Indien und verändern eine Region.


AnzeigeAnzeige