Buch für Buch

Die Opfer (1)

Vorschaubild: Die Opfer (1)

Sendung vom: / Dauer: 16:06 Minuten

Diese Sendung durfte aus rechtlichen Gründen nur bis zum 01.04.2018 abgespielt werden.

Das 3. Buch Mose, auch Leviticus genannt, scheint auf den ersten Blick nur eine langweilige Sammlung von jüdischen Gesetzen und Verordnungen. Doch Richard Bewes und Paul Blackham eröffnen eine ganz neue Perspektive auf das unbeliebte Buch. Denn was viele nicht wissen: Auch das Opfer von Jesus Christus ist tief im Leviticus verwurzelt. Ihr Gast Joseph Steinberg, der selbst aus einer jüdischen Familie stammt, unterstützt sie dabei mit faszinierenden Informationen zur Kultur des damaligen Israel.

Links zur Sendung:

Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Vorschaubild: Ehre dem Gerechten

Sendung vom 15.07.2018

Ehre dem Gerechten

P. Blackham und R. Bewes über Jesajas Prophezeiung, dass alle Völker und Mächte einmal fallen und Jesus Sieger sein wird.


Vorschaubild: Nationen kommen und gehen

Sendung vom 08.07.2018

Nationen kommen und gehen

Paul Blackham und Richard Bewes nehmen verschiedene Völker im Buch Jesaja in den Blick. Was ist Gottes Plan mit ihnen?


Vorschaubild: Immanuels Ruhm

Sendung vom 01.07.2018

Immanuels Ruhm

Mit der Ankunft Jesu wird alles gut. So einfach und klar spricht Jesaja über Jesu Geburt. Mit P. Blackham und R. Bewes.


Vorschaubild: Menschliche Schande

Sendung vom 24.06.2018

Menschliche Schande

Gott will blutrote Sünde schneeweiß werden lassen. R. Bewes und P. Blackham sprechen zum Start der Jesaja-Serie über Sünde.


AnzeigeAnzeige