Unterwegs im Auftrag des Herrn

Monatlich sehen ca. 50.000 Menschen die ERF Gottesdienste. Für deren Aufnahme benötigen wir dringend einen neuen Ü-Wagen.

Viele Menschen haben nicht die Chance, einen Gottesdienst vor Ort zu besuchen. Durch die ERF Gottesdienste können sie Gemeinschaft erleben, Jesus begegnen und geistlich auftanken.

Seit 2009 sind wir mit unserem Übertragungswagen nahezu jede Woche zu Gottesdienstaufnahmen in ganz Deutschland unterwegs: Von Kiel bis Lörrach, in Dorf- und Großstadtkirchen. Dazu ein wenig Statistik:

  •  über 400 Gottesdienste wurden aufgenommen
  •  der Wagen war 180 Tage pro Jahr im Einsatz
  •  er hat mehr als 195.000 km gefahren
  •  monatlich sehen ca. 50.000 Zuschauer die Gottesdienste

Inzwischen ist unser Ü-Wagen in die Jahre gekommen und muss dringend ersetzt werden. Ein neuer Übertragungswagen (12 Tonnen LKW) muss aufgrund der technischen Anforderungen individuell für uns angefertigt werden und kostet 187.539 Euro.

Bitte helfen Sie uns, wieder auf die Straße zu kommen, denn wir sind unterwegs im Auftrag des Herrn. Damit die ERF Gottesdienste weiterhin zu vielen Menschen kommen. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung – gleich online oder per Überweisung.

Projekt-Nr.: 1730
Stichwort: Evangelium mobil

Bankverbindung:
Volksbank Mittelhessen (Giessen)
IBAN DE49 5139 0000 0071 2387 09
BIC VBMHDE5F