Navigation überspringen

Mit Standort-Hotel in Andorra, schönen Ausflügen und Barcelona-Stadtrundfahrt

6-tägige 3-Länder-Erlebnisreise nach Frankreich, Spanien, Andorra

Aktueller Hinweis: Möglich, selbst einen Flug zu buchen. Frühere Anreise oder Verlängerung dann möglich
Eindeutige Kennung:
and (72 mal angesehen)
Reisezeitraum:
19.04.2022 - 24.04.2022
Reiseziel:
Andorra la Vella, die Hauptstadt Andorras, Andorra
Kategorie:
Sonstige, Städtereise, Studienreise, Kurzreise, Besichtigung / Kultur
Zielgruppe:
Jedermann, Junge Erwachsene, Alleinreisende / Singles, Männer, Frauen, Ehepaare, Senioren/55 plus, Familien, Alleinerziehende
Teilnehmeralter:
18 - 99 Jahre
Beschreibung:
Unentdecktes Andorra - Wo sich der kleine Staat versteckt, und was er zu bieten hat:
Hübsche steinerne Kirchen, eine lebendige, mediterrane Hauptstadt und traumhafte Berglandschaften: Andorra ist vielseitiger als man denkt! Andorra gehört zu den europäischen Zwergstaaten und liegt zwischen Frankreich und Spanien mitten in den östlichen Pyrenäen. Da sich Andorra hoch oben in den Bergen versteckt, finden wir hier auch die höchstgelegene Hauptstadt Europas, Andorra la Vella.
Zwar gehört Andorra nicht zur EU, trotzdem zahlt man hier in Euro, und benötigt zur Einreise nur den Personalausweis.

Dienstag, 19.04.
11:05 Uhr Lufthansa-Flug von Frankfurt/M nach Barcelona. 13:05 Uhr Ankunft in Barcelona. Bustransfer in unser Hotel nach Andorra. Einchecken.
Erstes Treffen mit Einführung in die Reise, Kennenlernen und Andacht.
Gemeinsames Abendessen im Hotel

Mittwoch, 20.04.
Frühstück im Hotel und Bibelzeit.
Mit dem Bus und unserer örtlichen Reiseführung, sind wir heute zu einem Ausflug in Andorra in den Pyrenäen unterwegs. Wir fahren entlang des Tales von Ordino bis nach Ordino-Arcalis. Das Tal ist hin und wieder Teilstrecke einer Etappe der Tour de France.
Auf dem Weg dorthin legen wir einen Halt in Ordino ein. Im dortigen Museum der Familie Areny-Plandolit gibt es viel Interessantes über die Geschichte und die Lebensweise der Menschen Andorras zu sehen.
Wir kommen auch nach La Farga Rossel, wo wir in einer historischen Eisenhütte eine Multimedia-Show erleben.
Am Nachmittag fahren wir bergauf bis zur Skistation von Pla-Arisal. Hier oben haben wir einen fantastischen Panoramablick auf die Täler Andorras.
Später machen wir noch einen Abstecher ins Skigebiet La Rabasse, wo sich die längste Rodelbahn der Welt befindet.
Gemeinsames Abendessen im Hotel.

Donnerstag, 21.04.
Frühstück im Hotel und Bibelzeit.
Mit dem Bus und unserer örtlichen Reiseführung, geht es heute in die französischen Pyrenäen.
Durch malerische Bergregionen fahren wir zu den Höhlen von Labouiche in der Region Vernajoul.
Die Höhlen besitzen den längsten befahrbaren unterirdischen Fluss Europas. Mehr als einen Kilometer können wir mit einem Boot, 70 m unter der Erdoberfläche, zurücklegen. Während der Fahrt sehen wir beeindruckende Tropfstein-Formationen und einen wunderschönen Wasserfall.
Danach besuchen wir das Städtchen Foix. Herausragende Sehenswürdigkeiten sind die Burg des Grafen von Foix, die Abteikirche und die Altstadt mit ihren schmalen Gassen.
In Foix gibt es auch freie Zeit, um einen Kaffee zu trinken oder auch selbst Erkundigungen zu machen.
Gemeinsames Abendessen im Hotel

Freitag, 22.04.
Nach dem Frühstück im Hotel ist heute Zeit, diesen Tag als Urlaubs- und Erlebnistag alleine oder mit anderen zu gestalten.
Man könnte das Flair von Andorra la Vella genießen, in der Stadt bummeln, einkaufen, Spagiergänge oder kleine Bergwanderungen unternehmen u.v.m. Möglich ist natürlich auch ein Besuch im Wellnessbereiches unseres Hotels.
Am späten Nachmittag findet die heutige Bibelzeit statt.
Anschließend gemeinsames Abendessen.

Samstag, 23.04.
Frühstück im Hotel und Bibelzeit.
Mit dem Bus und unserer örtlichen Reiseführung, geht es heute nach Spanien. Zuerst ins spanische La Seu d`Urgell. Das Städtchen besitzt eine romantische Altstadt mit der berühmten 900 Jahre alten Kathedrale Santa Maria.
Besonders an Markttagen, so wie heute, an denen viele Bewohner aus Andorra zum Einkaufen kommen, herrscht reges Treiben in dem Ort.
Dann gibt es im Carrer Major und den Seitengassen Käse, schmackhafte Wurst, bunte Kleidung u.v.m. Die Marktstände ziehen sich zwischen den Arkaden des Altstadtkerns bis zur Kathedrale hin.
Wir nehmen uns Zeit für einen Besuch auf dem Markt und für die Altstadt.
Am Nachmittag unternehmen wir einen Abstecher nach Os de Civic. Das malerisch in den Bergen gelegene spanische Dorf ist nur von Andorra aus zu erreichen.
Gemeinsames Abendessen im Hotel

Sonntag, 24.04.
Frühstück im Hotel. Auschecken.
"Wort, Lied und Gebet zum Tag" im Bus. Danach Abfahrt nach Barcelona. Dort unternehmen wir eine geführte Stadtrundfahrt, bevor es dann zum Flughafen geht.
Um 16:00 Uhr startet unser Lufthansa-Flug nach Frankfurt/M. Für 18:10 Uhr ist die Landung dort vorgesehen.

Unser Hotel ist das moderne 4*-Hotel "Andorra Center". Es befindet sich im Zentrum von Andorra La Vella, der Hauptstadt Andorras.
Das Hotel ist direkt in ein Einkaufscenter integriert. Es besteht aus einem mehrgeschossigen Gebäudekomplex mit Aufzügen. Die modern eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad mit Badewanne/WC, Haartrockner, TV, Telefon, Wi-Fi, Klimaanlage, Minibar, Safe und einem Sitzbereich

Alleinreisende sind herzlich willkommen! Einzelzimmer sind immer möglich.
Organisatorische Leitung:
Beate Zelewske
Geistliche Leitung:
Rainer Zelewske, Pastor und ehem. Theologischer Bildungsreferent EC-Verband Rhein-Main-Saar
Preise und Leistungen:
795,00 EUR Reisepreis mit Flug und diesen Leistungen:
6-tägige 3-Länder-Erlebnisreise mit Lufthansa-Flug von Frankfurt/M nach Barcelona und zurück.
Bustransfers: Vom Flughafen Barcelona zum Hotel in Andorra und zurück zum Flughafen Barcelona.
Übernachtungen im 4*-Hotel im DZ mit Bad/WC, SAT-TV u.v.m.
Halbpension: Frühstücks-Büfett und Abendessen als Büfett inkl. Wein und Wasser.
Sämtliche im Programm genannten Tages-Ausflüge mit dem Bus: Ausflug 1 "Unterwegs in Andorra". Ausflug 2: "Unterwegs in Frankreich". Ausflug 3: "Unterwegs in Spanien".
Deutschsprachige, einheimische Reiseführung bei den Ausflügen.
Geführte Stadtrundfahrt mit dem eigenen Bus in Barcelona.
Organisation, Betreuung und Programmgestaltung durch Rainer und Beate Zelewske

545,00 EUR Reisepreis bei Eigenanreise.
Alle Leistungen wie oben angegeben nur ohne Flug und Transfers.

Es ist möglich, selbst einen Flug zu buchen und für den Transfer zu sorgen. Bei der Organisation der Transfers sind wir gerne behilflich. Der Flughafen Barcelona liegt ca. 200 km von unseren Hotel entfernt. Möglich ist auch Toulouse, 185 km weg.
Weitere Infos:
Infomaterial anfordern
Veranstalter:
EC-RMS und Seraja-Reisen für Erwachsene
Alt Allertshofen 52
D-64397 Modautal
Tel.: 06167-7025
E-Mail-Kontakt
Website: http://seraja.de
Ausführung und Gestaltung:
Seraja-Reisen für Erwachsene
Weitere Informationen
 

Anmeldung

Postalisch:
Seraja-Reisen, Alt Allertshofen 52, D-64397 Modautal