Navigation überspringen
Anbieter Logo

Herbst-Trekking Toggenburg & Säntis

Eindeutige Kennung:
209TCH25 (23 mal angesehen)
Reisezeitraum:
25.09.2022 - 01.10.2022
Reiseziel:
Toggenburg & Säntis, Schweiz
Kategorie:
Sport, Aktiv, Hüttentouren - Klettern - Trekking
Zielgruppe:
Jedermann
Teilnehmeralter:
20 - 65 Jahre
Beschreibung:
Herbst-Trekking Toggenburg & Säntis

Diese Herbst-Trekkingtour führt zunächst über einen Teil des Toggenburger Höhenweges im Kanton St. Gallen und danach durch eine faszinierende Bergwelt im Appenzeller Land bis hinauf zum 2.502 m hohen Säntis, den schon bei der Anreise weithin sichtbaren Gipfel des Alpsteinmassives.

Wir folgen einer der schönsten, aber auch anspruchsvollsten Wanderrouten im St.Gallener Land. Zunächst geht es über liebliche Hügel im unteren Toggenburg, über offene Alpweiden und durch Tannenwälder. Dazwischen immer wieder kleine Siedlungen und einzelne Höfe – wie in der Landschaft einer Modelleisenbahn. Hier werden Schweizer Klischees bedient!

Dann geht das hügelige Gelände in alpines Gebirge am Fuß des Churfirsten über. Zwei Gipfel warten auf ihre Besteigung: der 1.950 m hohe Speer und der Selun (2.204 m). Gewaltige Fernblicke über den Walensee, die Glarner Alpen, das ganze östliche Toggenburg und das Alpsteinmassiv bis hin zum Säntis belohnen die Mühe.

Bei Wildhaus endet der Höhenweg und wir erreichen das Appenzeller Land. Über den Schafboden steigen wir hinauf zum Säntis, höchster Punkt unserer Tour. Der Rundumblick aus 2.502 m Höhe ist unvergesslich. Ungehindert schweift der Blick über 6 Länder: Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Frankreich, Italien und die Schweizer Alpenwelt.

Wir übernachten in einfachen, gastfreundlichen Almen und Berggasthäusern, einmal auch im Hotel. Die bodenständige, leckere Küche und der unvergleichliche Blick ins Tal runden jeden Tag perfekt ab. Danach fällt man im urigen Mehrbettzimmer über dem Kuhstall müde, aber zufrieden in den Tiefschlaf.

Geplanter Routenverlauf
1. Tag: Anreise nach Wattwil, Linienbus zum Ausgangspunkt, Wanderung zur Tanzboden-Hütte (9 km/ ↑650 m/ ↓100 m/ 4,5 h)
2. Tag: Tanzboden-Hütte - Alp Oberchäseren, Möglichkeit den Sper zu besteigen (9 km/ ↑400 m/ ↓200 m/ 4,5 h)
3. Tag: Alp Oberchäseren - Berghaus Ochsen (15 km/ ↑600 m/ ↓350 m/ 7 h)
4. Tag: Berghaus Ochsen - Berghotel Sellamatt, Möglichkeit den Selun zu besteigen (7 km/ ↑100 m/ ↓300 m/ 4 h)
5. Tag: Berghotel Sellamatt - Berghaus Schafboden (14 km/ ↑750 m/ ↓400 m/ 5 h)
6. Tag: Berghaus Schafboden - Säntis - Berghaus Schäfler (10 km/ ↑980 m/ ↓820 m/ 6 h)
7. Tag: Berghaus Schäfler - Seealpsee - Wasserauen, Fahrt mit der Bahn nach Wattwil, Rückreise (8 km/ ↑0 m/ ↓1.030 m/ 4 h)

Änderungen vorbehalten!
Organisatorische Leitung:
Tobias Finkenbeiner, Stuttgart
0163 - 7517641
[email protected]
Geistliche Leitung:
Tobias Finkenbeiner, Stuttgart
Preise und Leistungen:
Inklusivleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • 6 Übernachtunge/Frühstück in Berghütten in Mehrbettzimmern/Lager
  • 5x Abendessen
  • Busfahrt Wattwil-Ausgangsort der Tour und Bahnfahrt Wasserauen-Wattwil
  • Geführte Tour mit ortskundigem Wanderguide

(zzgl. An-/Abreise nach Wattwil, weitere Mahlzeiten, ggf. Ortstaxen)

Preisübersicht
995,- € pro Person

Zusatzleistungen

Eigene Anreise
Fahrt im Kleinbus ab Bad Liebenzell (7:00 Uhr)
Preis: 60 €
Fahrt im Kleinbus ab Gärtringen Bhf. (7:30 Uhr)
Preis: 60 €
Fahrt im Kleinbus ab Raststätte Neckarburg/A81 (8:15 Uhr)
Preis: 60 €
Fahrt im Kleinbus ab Raststätte Hegau/A81 (9:00 Uhr)
Preis: 60 €
Weitere Infos:
Detailinfos
Veranstalter:
Anbieter Logo Liebenzeller Mission Freizeiten & Reisen
Heinrich-Coerper-Weg 2
D-75378 Bad Liebenzell
Tel.: 07052 17-5110
Fax: 07052 17-5100
E-Mail-Kontakt
Website: http://www.freizeiten-reisen.de
Ausführung und Gestaltung:
Liebenzeller Mission Freizeiten & Reisen
Weitere Informationen
 

Anmeldung

Postalisch:
LM Freizeiten & Reisen GmbH
Heinrich-Coerper-Weg 2
D-75378 Bad Liebenzell