Navigation überspringen

Auf den Spuren der Mystikerinnen des Mittelalters

Eindeutige Kennung:
Mit den Augen der Seele schauen (50 mal angesehen)
Reisezeitraum:
07.03.2022 - 10.03.2022
Reiseziel:
Bad Blankenburg, Deutschland
Kategorie:
Seminare
Zielgruppe:
Jedermann, Junge Erwachsene, Alleinreisende / Singles, Männer, Frauen, Ehepaare, Senioren/55 plus
Teilnehmeralter:
0 - 0 Jahre
Beschreibung:
Auf den Spuren der Mystikerinnen des Mittelalters - Mechthild von
Magdeburg, Mechthild von Hackeborn und Gertrud die Große von
Helfta - versuchen wir uns in die Gedankenwelt der stark angefochtenen
Frauen des Mittelalters zu versetzen.
Erleben dabei Ihr Denken und Handeln. Wir versuchen uns selbst an Texte
heranzuarbeiten. Schauen dabei in die Bibel und suchen die Texte, die uns
inspirieren. Die biblischen Lieder der Frauen sowie die Psalmen werden
Anhaltspunkte unserer Gespräche bilden.
Dazu planen wir einen Ausflug zum Kloster Helfta in der Nähe von Eisle-
ben. In unserer gemeinsamen Zeit wollen wir auch die meditative Stille
suchen
Organisatorische Leitung:
Erich und Christa Schuh, Bad Rappenau
Geistliche Leitung:
Erich und Christa Schuh, Bad Rappenau
Preise und Leistungen:
247,00 € im Doppelzimmer*
285,00 € im Einzelzimmer*
* inkl. DU/WC, Vollpension und Seminargebühr
Veranstalter:
Evang. Allianzhaus Bad Blankenburg
Esplanade 5-10a
D-07422 Bad Blankenburg
Tel.: 036741-210
Fax: 036741-21200
E-Mail-Kontakt
Website: http://www.allianzhaus.de
 

Anmeldung

Postalisch:
Evang. Allianzhaus Bad Blankenburg, Esplanade, 5-10a, D-07422 Bad Blankenburg