Navigation überspringen
Anbieter Logo

Die malerische Algarve zu Fuß entdecken

Eindeutige Kennung:
205NPT17 (41 mal angesehen)
Reisezeitraum:
17.05.2022 - 24.05.2022
Reiseziel:
Albufeira, Portugal
Kategorie:
Aktiv, Wandern & Nordic Walking, Erholung
Zielgruppe:
Jedermann
Teilnehmeralter:
18 - 99 Jahre
Beschreibung:
Die malerische Algarve zu Fuß entdecken

Ob auf einsamen Wegen durch die sanften Hügel des erstaunlich ursprünglichen Hinterlandes oder entlang der imposanten Küstenlinie mit ihren Klippen und wilden Dünenlandschaften - beim Wandern können Sie mit uns den ruhigen Südwesten Portugals hautnah erleben. Und das zu einer der besten Jahreszeiten, denn im Mai hat hier der Sommer längst begonnen.

Geplanter Reiseverlauf
1. Tag: Flug nach Faro
Transfer zum Hotel in Albufeira
2. Tag: Nossa Senhora da Rocha - Alfanzina
Die erste Wanderung führt zu den schönsten Felsformationen der Algarve. Auf dem Küstenplateau geht es immer am Meer entlang bis zum Leuchtturm von Alfanzina. Hier wandern Sie sozusagen von „Postkarte zu Postkarte“. (ca. 9 km/ 2-3 h/ ↑↓ 50 m)
3. Tag: Burgau - Ponta da Piedad
Vom kleinen Fischerdorf Burgau aus wandern Sie auf dem Küstenpfad über Praia da Luz bis zur Ponta da Piedad und ihrem Leuchtturm. Hier hat das Meer die Sandsteinfelsen zu einzigartigen Figuren und Bögen geformt, die von den Einheimischen mit fantasievollen Namen getauft wurden. (ca. 12 km/ 3-4 h/ ↑↓70 m)
4. Tag: Serra de Monchique
Das ursprüngliche, immergrüne Hinterland der Algarve ist ein ideales Wandergebiet. Die Route führt durch Korkeichenwälder und vorbei an Erdbeersträuchern bis zum Picota (774 m). Von dort genießen Sie einen herrlichen Blick auf das 20 km entfernte Meer. Zum Abschluss kehren Sie bei einem Imker/Schnapsbrenner ein und können Honig und Medronho probieren. (ca. 8 km/ 2-3 h/ ↑↓350 m)
5. Tag: Zur freien Verfügung
6. Tag: Praia da Ingrina - Sagres
Die wildromantische Küstenwanderung führt über die Klippen zur Bucht von Barranco João Vaz und dann auf dem rauen Küstenplateau weiter bis nach Sagres. Nach einem Bummel durch das malerische Fischerörtchen fahren Sie zum Cabo de São Vicente, dem südwestlichsten Punkt des europäischen Festlandes - in früheren Zeiten als das „Ende der Welt“ bezeichnet. (ca. 11 km/ 3 -4 h/ ↑↓ 100 m)
7. Tag: Zur freien Verfügung
8. Tag: Rückflug nach Frankfurt
Änderungen vorbehalten!
Organisatorische Leitung:
Freizeiten-Zentrale
07052 – 175110
[email protected]
Geistliche Leitung:
angefragt
Treffpunkt(e)/Zielort:
Flughafen Frankfurt/M.

Hinflug 17.05.: Frankfurt - Faro | 12:10 - 14:15 Uhr
Rückflug 24.05.: Faro - Frankfurt | 15:10 - 19:15 Uhr

Änderungen vorbehalten!


Preise und Leistungen:
Frühbucherpreis bis 10.03.2022
Inklusivleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Flug ab Frankfurt nach Faro mit Lufthansa
  • Innerdt. Zubringerflüge auf Anfrage/Aufpreis
  • Transfer zum Hotel
  • 7 Übernachtungen im 4*-Hotel
  • Halbpension in Büfettform oder abends Menü, inkl. 1/4 l Wein und 1/2 l Mineralwasser
  • 4 geführte Wanderungen mit örtlichem Guide und Bustransfers

(zzgl. evtl. Eintritte, örtliche Touristensteuer)

Preisübersicht
1375,- € p.P. im DZ
1595,- € im EZ

Aufpreis ab 11.03.2022: € 60,- p.P.

Zusatzleistungen

Rail & Fly (Fremdleistung)
Preis: 70 €
Weitere Infos:
Detailinfos
Veranstalter:
Anbieter Logo Liebenzeller Mission Freizeiten & Reisen
Heinrich-Coerper-Weg 2
D-75378 Bad Liebenzell
Tel.: 07052 17-5110
Fax: 07052 17-5100
E-Mail-Kontakt
Website: http://www.freizeiten-reisen.de
Ausführung und Gestaltung:
Liebenzeller Mission Freizeiten & Reisen
Weitere Informationen
 

Anmeldung

Postalisch:
LM Freizeiten & Reisen GmbH
Heinrich-Coerper-Weg 2
D-75378 Bad Liebenzell