Navigation überspringen
Anbieter Logo

Tulpenblüte, Käsemarkt und Holzschuhe

Eindeutige Kennung:
204ENL28 (34 mal angesehen)
Reisezeitraum:
28.04.2022 - 03.05.2022
Reiseziel:
Garderen, Niederlande
Kategorie:
Aktiv, Besichtigung / Kultur
Zielgruppe:
Jedermann
Teilnehmeralter:
18 - 99 Jahre
Beschreibung:
Tulpenblüte, Käsemarkt
und Holzschuhe

Der Frühling mit seiner Blütenpracht ist die schönste Jahreszeit, um unseren Nachbarn in Holland einen Besuch abzustatten. Neben der erwachenden Natur erwarten Sie malerische Städtchen, herrschaftliche Zunfthäuser und die Weltstadt Amsterdam.

Geplanter Reiseverlauf

1. Tag: Bad Liebenzell - Garderen

2. Tag: Alkmar & Bergen aan Zee
Auf dem berühmten Käsemarkt in Alkmar sehen Sie, wie auf traditionelle Weise Tausende Kilogramm Käse gewogen, verhandelt und über den Markt getragen werden. Bei einer Käseverkostung im Käsemuseum werden anschließend alle Ihre Sinne angesprochen. Nachmittags machen Sie einen Abstecher ins Badestädtchen Bergen aan Zee. Bei einem Bummel über die Promenade können Sie einen Blick auf Strand und Meer werfen sowie die historischen Fischerhäuschen im Zentrum ansehen.
3. Tag: Amsterdam
Bei einer Stadtführung durch eine der schönsten historischen Städte Europas lernen Sie zunächst den Dam, den historischen Hauptplatz der Stadt, die Nieuwe Kerk und den Beginenhof kennen. Und weil Amsterdam ideal ist, um vom Wasser aus entdeckt zu werden, gewinnen Sie bei einer Grachtenfahrt noch einmal ganz neue Einblicke.
4. Tag: Blumenpracht auf dem Keukenhof
Ein märchenhaftes Blumenparadies erwartet Sie heute! Keinem Maler gelingt es, die überwältigende Farbenpracht auch nur annähernd wiederzugeben. Mehr als 7 Millionen Tulpen und andere Zwiebelblumen stehen im April hier wieder in voller Blüte. Auf mehr als 32 ha gibt es neben den Blumenbeeten auch Blumenschauen und überraschende Inspirationsgärten mit einzigartigen Kunstwerken zu entdecken. Den Tag schließen Sie typisch holländisch ab mit dem Besuch einer Käserei und einer Holzschuh-Schnitzerei.
5. Tag: Haarlem & Corrie ten Boom
Das gemütliche Städtchen Haarlem - weniger bekannt und oft verkannt: Hier gibt es mehr als 1.700 denkmalgeschützte Gebäude! Bei einer Stadtführung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der historischen Innenstadt kennen. Nachmittags besuchen Sie das Corrie-ten-Boom-Museum. Das Haus der Familie wurde wieder in den Zustand von 1944 versetzt. So kann man heute die erschütternde, aber auch sehr beeindruckende Geschichte dieser mutigen Familie, die vielen Juden das Leben rettete, hautnah erleben.
6. Tag: Rückreise
Änderungen vorbehalten!
Organisatorische Leitung:
Peter Stooß, Tiefenbronn
07234 - 946785
[email protected]
Geistliche Leitung:
Doris Eberhardt, Bad Liebenzell
Preise und Leistungen:
Frühbucherpreis bis 27.02.2022
Inklusivleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Busfahrt ab Bad Liebenzell (8:00 Uhr)
  • Zustiege: Weil der Stadt Bhf., Karlsruhe Hbf., Niedernhausen Bhf. (Anschlüsse ab Frankfurt/Wiesbaden)
  • 5 Übernachtungen im 4*-Hotel
  • Halbpension
  • Stadtführungen, Besichtigungen und Eintritte lt. Programm
  • City-Tax Amsterdam

Preisübersicht
945,- € p.P. im DZ
1095,- € im EZ
1245,- € im EZ (DZ=EZ)

Aufpreis ab 28.02.2022: € 50,- p.P.
Weitere Infos:
Detailinfos
Veranstalter:
Anbieter Logo Liebenzeller Mission Freizeiten & Reisen
Heinrich-Coerper-Weg 2
D-75378 Bad Liebenzell
Tel.: 07052 17-5110
Fax: 07052 17-5100
E-Mail-Kontakt
Website: http://www.freizeiten-reisen.de
Ausführung und Gestaltung:
Liebenzeller Mission gGmbH
Weitere Informationen
 

Anmeldung

Postalisch:
LM Freizeiten & Reisen GmbH
Heinrich-Coerper-Weg 2
D-75378 Bad Liebenzell