Navigation überspringen
Anbieter Logo

Auf den Spuren der Kalifen in Andalusien

Eindeutige Kennung:
203RES20 (31 mal angesehen)
Reisezeitraum:
20.03.2022 - 27.03.2022
Reiseziel:
Rundreise, Spanien
Kategorie:
Aktiv, Besichtigung / Kultur
Zielgruppe:
Jedermann
Teilnehmeralter:
18 - 99 Jahre
Beschreibung:
Auf den Spuren der Kalifen in Andalusien

Stolze Städte mit historischen Bauwerken und malerische Bergdörfer inmitten spektakulärer Landschaften - die Mosaiksteine der Jahrtausende alten Geschichte Andalusiens und ihre Vielfalt ist einzigartig! Genießen Sie bei dieser Rundreise das orientalische Flair von Al-Andalus.

Geplanter Reiseverlauf
1. Tag: Flug nach Madrid
2. Tag: Madrid
Bei einer Stadtrundfahrt bekommen wir einen Eindruck von der pulsierenden Metropole und lernen u.a. den königlichen Palast, die Kathedrale und die Plaza Mayor kennen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Wir empfehlen, die Vielfalt der spanischen Küche bei einem Tapas-Essen zu testen.
3. Tag: Madrid – Valencia
Unsere Fahrt führt durch die Weite der La Mancha, der kastilianischen Hochebene mit ihren typischen Windmühlen, nach Valencia. Unvergleichlich südländisches Flair und eine wunderschöne Altstadt erwarten uns hier; dazu eine beeindruckende Kathedrale, die imposante Stierkampfarena und die alte Seidenbörse.
4. Tag: Valencia – Granada
Heute führt unser Weg zur Perle Andalusiens, Granada. Alleine schon die Lage am Fuß der Sierra Nevada ist traumhaft. Übertroffen wird das Ganze durch die Pracht des Alhambra-Palastes, der eine Stimmung wie in einem Märchen aus "1001 Nacht" verbreitet.
5. Tag: Granada – Sevilla
In Sevilla ist das Flair der Maurenzeit sowie der Glanz des „Goldenen Zeitalters" noch bis heute zu finden. Der romantische Ortskern verfügt über zahlreiche Paläste und eine maurische Festung.
6. Tag: Sevilla – Córdoba
Nach Sevilla ist Córdoba als Mittelpunkt des ehemaligen Kalifats die bedeutenste Stadt Andalusiens. Córdoba ist wie ein riesiges Freilichtmuseum und besitzt einen der größten Altstadtkerne Spaniens. Sehenswert ist die ehemalige Moschee Mezquita und die römische Brücke.
7. Tag: Córdoba – Toledo - Madrid
Toledo mit seinen mächtigen Befestigungsanlagen war eines der bedeutendsten europäischen Zentren während des Mittelalters. Bei einem Rundgang durch die engen Gassen der Altstadt könnte man tatsächlich meinen, dass die Zeit hier für einige Jahrhunderte still gestanden sei. Die Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt sind die Kathedrale mit ihrem punktvollen Altar sowie der Alcazar, der eine Militärschule beherbergte und das Stadtbild von Toledo prägt.
8. Tag: Toledo – Madrid
Fahrt zum Flughafen und Rückflug.

Änderungen vorbehalten!
Organisatorische Leitung:
Pia Pflaum, Linkenheim-Hochstetten
07247 - 953471
[email protected]
Geistliche Leitung:
Karl-Heinz Pflaum, Linkenheim-Hochstetten
Treffpunkt(e)/Zielort:
Flughafen Frankfurt/M.

Hinflug 20.03.: Frankfurt - Madrid | 10:10 - 12:45 Uhr
Rückflug 27.03.: Madrid - Frankfurt | 12:50 - 15:20 Uhr

Änderungen vorbehalten!

Preise und Leistungen:
Frühbucherpreis bis 10.01.2022
Inklusivleistungen

  • Freizeitleitung und geistliches Programm
  • Flug ab Frankfurt nach Madrid mit Lufthansa
  • 7 Übernachtungen in 4*-Hotels
  • Halbpension
  • Busrundreise lt. Programm
  • Stadtführungen (je 2-3 h) in Madrid, Valencia, Sevilla, Córdoba, Toledo
  • Eintritt Königspalast Madrid und falls möglich Alhambra

(zzgl. weitere mögliche Eintritte ca. € 60,- p.P.)

Preisübersicht
1175,- € p.P. im DZ
1395,- € im EZ

Aufpreis ab 11.01.2022: € 60,- p.P.

Zusatzleistungen

Rail & Fly (Fremdleistung)
Preis: 75 €
Weitere Infos:
Detailinfos
Veranstalter:
Anbieter Logo Liebenzeller Mission Freizeiten & Reisen
Heinrich-Coerper-Weg 2
D-75378 Bad Liebenzell
Tel.: 07052 17-5110
Fax: 07052 17-5100
E-Mail-Kontakt
Website: http://www.freizeiten-reisen.de
Ausführung und Gestaltung:
Liebenzeller Mission Freizeiten & Reisen
Weitere Informationen
 

Anmeldung

Postalisch:
LM Freizeiten & Reisen GmbH
Heinrich-Coerper-Weg 2
D-75378 Bad Liebenzell