Navigation überspringen
Anbieter Logo

Wege durch die Trauer 2022

Aktueller Hinweis: Mindestteilnehmerzahl: 9 Personen
Eindeutige Kennung:
Tage für Verwitwete (1326 mal angesehen)
Reisezeitraum:
06.10.2022 - 09.10.2022
Reiseziel:
Diakonissenhaus ZION Aue, Deutschland
Kategorie:
Kurzreise, Erholung, Bibelfreizeiten, Einkehrzeiten/Stille Tage
Zielgruppe:
Männer, Frauen, Senioren/55 plus
Teilnehmeralter:
0 - 0 Jahre
Beschreibung:
Ihr Partner, Ihre Partnerin, der Mensch an Ihrer Seite wurde
mitten aus dem gemeinsamen Leben gerissen und plötzlich
ist nichts mehr so, wie es war. Der Platz bleibt leer.
Ungewollte Stille breitet sich aus, es fehlt jemand. Der Weg
ist kein gemeinsamer mehr.
Es ist die Zeit der Trauer. Der Tod beendet zwar das Leben
eines Menschen, nicht aber die Beziehung zu ihm oder ihr.
Wird diese Beziehung neu gestaltet, dann können sich auch
wieder Lebensmut und Lebenshoffnung finden lassen.
Was erwartet Sie an diesem Wochenende?
Impulse, Erfahrungsaustausch, Gemeinschaft erleben, persönliche Zeiten, Andachten, Einzelgespräche auf Wunsch.
Themen, über die wir gemeinsam nachdenken:
Der Trauer Ausdruck geben – Was hilft mir dabei? Trauer im
Wandel – Was verändert sich? Schuld und Vergebung – Wie
gehe ich damit um? Trauerwege gehen – Wie gelingt mir das?
Organisatorische Leitung:
Sylvia Korb Trauerbegleiterin Hospizgruppe ZION
Gabriele Pinther Trauerbegleiterin Hospizgr. ZION
Geistliche Leitung:
Andreas Korb Diakon
Treffpunkt(e)/Zielort:
Diakonissenhaus ZION Aue
Anreise: Donnerstag, bis 14.30 Uhr
Beginn: Donnerstag 15.00 Uhr
Abreise: Sonntag nach dem Mittagessen
Preise und Leistungen:
Unterkunft u. Verpfl. u. Tagungsbeitrag 270,00 €
(EZ-Zuschlag 5,00 €/Tag)
Weitere Infos:
Infomaterial anfordern
Veranstalter:
Anbieter Logo Sächsisches Gemeinschafts-Diakonissenhaus ZION
Schneeberger Straße 98
D-08280 Aue
Tel.: 03771-274-0
Fax: 03771-274-100
E-Mail-Kontakt
Website: http://www.zion.de
 

Anmeldung

Postalisch:
Sächsisches Gemeinschafts-Diakonissenhaus ZION, Schneeberger Straße, 98, D-08280 Aue